Schlagwort-Archive: brandnooz genussbox

Die Brandnooz Genussbox /September

Wieder ist eine Futterbox angekommen und ich packe sie gleich mal aus !

Ihr Thema : “ Ein Hoch auf die Herhaftigkeit “

Mit dabei ist ein Inhaltsverzeichniss , kein Magazin ( wahrscheinlich hätte ich das auch schon aus einer der vorangegangenen Boxen gehabt ) und mein Code zum Jubeln .

Hier hatte ich den Eindruck “ Herbstzeit ist Suppenzeit “ , naja bei meinen kalten Füßen im Moment , kommt das ja auch hin 🙂

* “ Mydell “ Bio – Chilli Con Carne 380 g / 5,19 Euro

* “ Mydell “ Bio – Kartoffelsuppe 350 g / 3,69 Euro

* “ TeeFee “ Zitrus , mit TeeFee hat es die Box im Moment , ok Herbstzeit ist auch Teezeit . 30 g – 20 Beutel / 3,95 Euro , wird bestimmt getrunken

“ Brox “ Knochenbrühe Freilandhuhn , alles in Bio Qualität , wobei ich mich frage , ob die Hühnchen wirklich Bio sind ? … 250 ml / 3,95 Euro . Der Preis ist es auf jeden Fall und Brühe kann man ja immer gebrauchen .

* “ Beautysweetles “ Süße Kronen 125 g / 1,99 Euro , sowas wandert immer gleich zu Herrn Hibble , ich stehe nicht so auf Gummi 🙂 PS – ich habe dann doch gekostet und finde sie ganz schön sauer .

* “ Tsampa “ Energy Bar , ein Energy Riegel den es in Choco , Goji Beeren und knusprige Kaffeebohnen – das habe ich erwischt – gibt . 40 g / 2,29 Euro – räusper …

* “ Sana Essence “ Bio Roggen – Nudeln 500 g / 3,70 Euro , Nudeln kann ich auch immer gebrauchen

* “ Der kleine Gourmet “ Also das finde ich richtig schick ! Ich stehe total auf Gewürze und wer hat schon ein Reagenzglas mit “ Tomaten Pfeffer “ ? Es gibt davon noch Steak Pfeffer und ein herbes Kaffee Salz . 18 g / 2,10 Euro

Der Gesamtwert dieser Box beträgt knapp 27 Euro .

Ich finde sie ziemlich Bio lastig , wobei mir das eigentlich unwichtig ist ,

denn ich achte da nicht drauf .

Mein Jubelcode brachte mir übrigens 3 Euro Rabatt auf die erste Team Box im Abo .

Ich will die gar nicht …

Advertisements

Die Brandnooz Genussbox / Juli 17

Frisch eingetroffen !

Ihr Thema : “ Feines für die Ferien “

* wie immer mit dem Brandnooz Magazin und dem Inhaltsverzeichniss . Und noch kann man seinen Gewinncode eingeben und hoffen 🙂


* “ Energy Cake “ , ich habe euch mal 2 Bilder gemacht , weil ich die Kekse – Riegel unheimlich dick finde . Also wenn man den verspeist , ist man bestimmt pappe satt 🙂 je 125 g / je 1,09 Euro

* “ Bester Paradiesapfelsaft “  250 ml / 2,19 Euro

* “ Looye Kwekers “ Honigtomaten Ketchup 245 ml / 3,99 Euro , bin gespannt

* “ Biozentrale “ Berioo Müsli , außer dieser Sorte gab´s noch Dark Spirit – das wäre dann nussig schokoladig mit Kokos gewesen , meins ist aus roten Beeren … , 400 g / 4,99 Euro

* “ Seussfinest “ Corn Cracker 80 g / 2,99 Euro , wird versnackt

* “ Conower “ Meat Snacks Pork Jerky , proteinreiches Trockenfleisch , 25 g / 1,99 Euro . Schmeckt nicht schlecht nur kann man ganz schön drauf rumkauen …

* “ Vitaquell “ Curry – GeVlügel Salat ( nein das ist kein Schreibfehler 🙂 ) , vegan 180 g / 2,99 Euro

* “ Pure Raw “ Einhorn Zauber , eine blaue Trinkmischung die man in Milch einrühren soll , 4 g / 2,30 Euro – hüst …

* “ Biovegan “ Frucht – Kaltschale , es gab noch Fruchtdessert , 30 g / 1,99 Euro

Ich hatte aus der letzten Box ein Produkt gewonnen . Ich tippe auf den Monsterriegel , aber sicher bin ich mir nicht !? Wäre nicht schlecht , wenn man vielleicht doch ein Zettelchen mit reintun würde !?

Der Gesamtwert dieser Box beträgt knapp 26 Euro .

Und ich finde sie durchwachsen gut .