Schlagwort-Archive: backbox

Meine Backbox / November

*werbung*

Diese Backbox , es ist mittlerweilen die 2 . die ich über mein Halbjahresabo

erhalten habe , steht schon seeeehr lange bei mir rum …

Im Dezember war immer zuviel los . Ihr wisst ja , viel arbeiten , viel

Weihnachtsvorbereitungen … Aber ich möchte sie euch wenigstens noch zeigen 🙂

Aufgemacht machte sie wieder einen richtig netten Eindruck !

* Hier haben wir das Magazin , indem sich auch ein Inhaltsverzeichniss und noch einiges mehr befindet .

* Und die Rezeptkarten , die als Anregung dienen – finde ich gar nicht mal doof .

* “ Dr.Oetker “ Dekor Kreationen Rosa und Blauer Mix , die Teilchen sehen echt süß aus , verwendet habe ich sie noch nicht je 70 g / je 1,79 Euro

* “ Decocino “ Decochoc Rot , Modellierzuckermasse die nach weißer Schokolade schmecken soll 100 g / 3,49 Euro

* “ Günthart Back & Decor “ Der -Ideen-Shop.de , Gold Glimmer – essbares Goldpuder zum Auftragen per Pinsel oder zum Bestäuben . 7 g / 6,99 Euro

* “ Glück “ Marmelade Schwarze Johannisbeere , Glück hatte ich schon ein paar , aber noch keine schwarze Johannisbeere und genau die schwarzen mag ich ! 230 g / 2,49 Euro

* “ Die Backschwestern “ Chai – Cupcakes – Backmischung 270 g / 2,50 Euro , ja die hätte ich schonmal machen können , kommt noch 🙂

* “ Hobbybäcker – Versand “ Bratapfel Sahnestand ( hört sich irgendwie seltsam an … ) Das soll die Sahne geschmacklich zu einem Bratapfel verzaubern und für Schnittfestigkeit sorgen ! 100 g / 2,90 G

* “ Zenker “ Linzer Ausstecher , auch noch nicht probiert , werde ich aber irgendwann . 3,99 Euro

Also irgendwann beginnt dann bei mir das große Backen !

Mir gefällt die Backbox bis jetzt ganz gut , mal sehen was dann die

nächste bringt !?

Advertisements

“ Meine Backbox „

*werbung*

Ja , es gibt auch eine Backbox ! Kaum zu glauben , aber die hat mich

sehr spontan angelacht 🙂

Nein , ich habe sie nicht gesponsert bekommen , aber ihr wisst ja

“ Vorbeugen ist besser als nach hinten fallen . “

Von daher lieber *werbung *

Die Box bekommt man alle 2 Monate geliefert und man kann sie sich

im Jahresabo , Halbjahresabo oder auch nur einmal bestellen . Ich habe

erst einmal ein Halbjahresabo gewählt , um zu gucken was mich erwartet .

Backen mag ich und somit war ich total neugierig auf meine 1. Backbox .

Erst einmal macht sie äußerlich keinen kleinen Eindruck .

Relativ schwer war sie auch .

Und nach dem Öffnen war ich auch sehr von der Verpackung überrascht ,

denn die sieht doch gut aus , oder ?

Aufgemacht :

Und ausgepackt :

* Hier haben wir ein Magazin – welches auch das Inhatsverzeichniss ist

* Werbung …

* Rezeptkarten , damit man nicht so hiflos mit dem Inhalt da steht

Hier könnt ihr mal einen Blick in´s Magazin werfen :

Und die Rezeptkarten :

Naja , in diesem Paket befindet sich Fondant , gar nicht so mein´s …

Ich habe noch nie etwas mit Fondant gemacht und ich habe eine riesen

Hemmschwelle , was Fondant angeht . Aber iiiirgendwann werde ich

es benutzen 🙂

* “ Rieper “ Tortenmehl ,1000g / 1,30 Euro – Typ 00 – noch nie gehört – steht noch „Italienisch“ dabei , aber ich hatte auch noch nie Tortenmehl …

* “ Die Backschwestern “ Drin- Drunter – Drauf – Tortencreme , 200 g / 1,75 Euro , das ist zum Füllen oder als Schicht zwischen Torte und Fondant

* “ Feérie Cake “ Fondant weiss , je 250 g / je 2,09 Euro , es soll ein verbesserter Fondant sein , der weich ist , sich leichter verarbeiten und leicht ausrollen lässt – kann doch nur gut gehen 🙂

* “ Tropicai “ Bio – Kokosblüten Sirup , 350 g / 6,48 Euro . Das habe ich hier schon einmal rumzustehen – seltsam nur das beide dasselbe MHD haben – werden die das nicht los ??

* “ Pure Flavour “ Lebensmittelaroma , gibt es in Kokosnuss – habe ich , Nuss Nougat und Vanille – Creme , 10 ml / 3,80 Euro – finde ich schick

* “ Pickerd “ Kuchenglasur Einhorn – Zauber 125 g / 1,89 Euro

* “ Zenker “ Teigkarten – Set & Tortenheber , die Teigkarten sind zu zweit , 1,29 Euro und 2,49 Euro , solche Teigkarten habe ich noch nicht , naja und der Plastiktortenheber dient mir dann als Ersatz 🙂

Die Backbox hat somit einen Wert von gut 23 Euro .

Ich habe für die Box 16,90 Euro bezahlt , wobei ich hier ( im Moment )

noch nicht unbedingt auf den Wert achte , sondern ob mir die Produkte

bzw. die Rezepte etwas bringen . Naja und das ich eine Anti “ Schwäche “

für Fondant habe , konnte ja keiner wissen . Aber dafür kann es doch

eigentlich mit der nächsten Box , für mich  nicht schlimmer werden 🙂

Wenn ihr nun auch unglaublich neugierig geworden seid , dann gebt

bei Google einfach “ Backbox “ ein , dann lacht sie euch auch schon an !