Archiv der Kategorie: produkttest

Argan Öl von GloryFeel

* kann werbung enthalten *

Ich durfte vor Jahren schon einmal Arganöl testen , allerdings beschränkte

sich das auf die Fingernägel und Nagelhaut . Ich weiß nicht , ob die Forschung

noch nicht so weit war , aber mittlerweilen scheint mir das Arganöl

ja ein Wundermittel zu sein !?

Bekommen habe ich eine 100 ml Flasche von “ GloryFeel “ über

“ MeinProduktest.de “ .

Und das wird über das Argan Öl gesagt :

* natürliche Pflege – zieht schnell ein ohne zu fetten
* super gegen trockene juckende Kopfhaut
* reines Arganöl, kaltgepresst aus Arganfrüchten aus Marokko
* duftet zart nach Argannüssen

Es ist also 100 % natürlich , rein und organisch .

Dermatologisch getestet , ohne Parabene und Silikone !

Das Öl hat eine ganz leichte Färbung und duftet angenehm . Es lässt

sich wie Öl eben , leicht verteilen und zieht fast ein . Empfohlen wird

es auf der feuchten Haut aufzutragen , aber bei diesem Sommerwetter ?

Nee, tut mir leid , aber da bekomme ich im Bad Erfrierungserscheinungen .

Also habe ich es nach dem Abtrocknen verwendet .

Ich habe furtchbar trockene Arme und an den Schienenbeinen sieht es auch

nicht anders aus … Dort befindet sich noch zusätzlich eine Stelle

die extrem rauh aussieht , die ich aber namentlich nicht benennen kann .

Hier kam das Öl zum Einsatz . Die Stelle ist nach ca. 6 tägiger Behandlung

so gut wie weg . Das finde ich schonmal total Klasse !

An den Armen und auch da wo ich mich noch einölte merkte ich nach 4 Tagen ,

das ich eigentlich gar nicht jeden Tag ölen muss . Meine Haut war

trotz Duschbad und Co immer noch wie gefettet . Ihr müsst jetzt nicht denken ,

das ich Spuren des Öls hinterlassen hatte . Nein , ich war nur nicht mehr

so rauh wie davor .

Ich habe es nach einem Sonnenbrand , ja einmal schien auch die Sonne 🙂 ,

verwendet und ich empfand es als sehr angenehm .

Auch im Gesicht habe ich es am Abend benutzt . Ich war erstaunt wie angenehm

es war . Allerdings wache ich Morgens dann mit einem gut durchgefettenten

Pony auf und das finde ich dann weniger schön . Funktioniert also nur ,

wenn man sich am nächsten Tag den Kopf wäscht .

Meine Tochter benutzt es in den Haarspitzen und ist begeistert wie weich

ihre Haare sind . Mein Mann benutzt es am Fuss , damit da etwas abheilt .

Ja und selbst mein Kater muss mit dran glauben , denn der hat eine

wunde Stelle , die ich nun damit einreibe . Blöd das er sich das Öl

gleich wieder ableckt , aber vielleicht wirkt es ja auch von Innen ?

Denn ich habe gelesen das es einige auch einnehmen . Nein , das werde ich

nicht tun …

Ich bin begeistert vom Argan Öl , denn die ganze Familie kann es für

alles mögliche verwenden !

Herzlichen Dank an “ Mein Produkttest.de “ und an “ GloryFeel “ !

Das ist von nun an mein Hausmittel 🙂

Advertisements

“ Ayunova “ Neurostress – Formel

*könnte werbung enthalten *

Von “ Trnd “ habe ich dieses Paket erhalten und nehme nun die 4. Woche

diese Kapseln ein .

Bekommen habe ich eine Packung mit 60 Kapseln , ausreichend für

einen Monat und 2 x je 40 Kapseln , zum Weitergeben .

Dazu Infomaterial und diverse Gutscheine .

“ Ayunova “ Made in Germany sind Kapseln die mir Entspannung

und Kraft im Alltag bringen sollen . Kurz gesagt sie sollen gegen

den täglichen Stress , dem man mehr oder weniger ausgesetzt

ist , helfen .

Das ganze ist ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel in dem

sich bewährte Heilpflanzen wie Baldrian , indischer Wassernabel ,

kleines Fettblatt ( die sind als Stärkung des Gehirns bekannt ) Fenchel ,

Passionsblume ( sie haben einen beruhigenden Effekt auf das

Nervensystem ) und Ingwer ( er unterstützt die körperliche und

geistige Leistungsfähigkeit ) befinden .

Außerdem haben wir noch Mikronährstoffe wie ein Vitamin B – Komplex ,

das sind B 1 , 2 , 5 , 6 und 12 . Vitamin D und Biotin die den Stoffwechsel

sowie das Nervensystem in ihren Funktionen unterstützen .

Diese Kapseln wie auch die anderen von Ayunova sind

* vegan , auch die Kapselhülle

* Gluten – , Zucker und Laktosefrei

* kosher zertifiziert

* enthalten keine Süßungsmittel

Von Ayunova gibt es noch Nahrungsergänzungsmittel für

das Gedächtniss , den Neurostress , das Herz , den Magen ,

den Blutzucker ,  das Cholesterin , den Darm , die Gelenke , die Nieren ,

die Leber ,  die Nerven und das Immunsytem .

Anwendung :

Ich soll 2 Kapsel täglich nach dem Abendessen mit reichlich Flüssigkeit

einnehmen .

Wirkung :

Leichter Kontrolle und Ruhe bewahren . Mein Nervensystem stärken und

somit  zur Entspannung beitragen . Es kann auch meine Schlafqualität

verbessern .

Mein Test :

Ich habe gar nicht´s gegen Nahrungsergänzungsmittel und nehme sie

auch ohne irgendwelche Bedenken ein . Da ich nicht wirklich viel

Obst esse , auch nicht jeden Tag koche , sprich Gemüse fällt auch aus ,

bin ich der Meinung das es mit diesen Mittelchen eventuell besser ist ,

als nix zu tun .

Aber das ist Ansichtssache da es ja auch unterschiedliche Meinungen dazu

gibt …

Ich habe reichlich Stress auf der Arbeit . Alles muss schnell gehen ,

der Job ist körperlich mehr wie anstrengend und Verantwortung

trage ich auch noch .

Von daher kam mir dieser Test mehr als recht !

Zum Thema Schlaf . Das sollte zwar nicht 100%ig eintreten , aber ich kann

sagen , ich falle sowieso fast tot in mein Bett . Schlafqualität ,

die Kapseln kommen nicht gegen einen Vollmond an …

Und Stress ? Ich habe das Gefühl ich bin in der Zeit ruhiger geworden ,

wobei allerdings der Zustand , das sich mein Urlaub näherte , eine

nicht unwesentliche Rolle gespielt hat !? Allerdings befinde ich mich

im Gegensatz zu anderen Urlauben schon ein wenig mehr im

“ Ooooohhhhmmm “ Modus .

Die Kapseln scheinen also doch etwas zu bringen !

Allerdings haben sie einen klitze kleinen Haken , zumindest bei mir .

Ich habe sie zu meinem Abendbrot eingenommen , denn bei den Dingern

habe ich Anfangs nur einen seltsamen Geruch festgestellt . Dieser wurde

aber von Tag zu Tag immer aufdringlicher . So das ich bis jetzt schon

nicht mehr weiß , ist es ein Geruch oder ein Geschmack ? Ich empfinde

beim Einnehmen der Kapseln nur noch Ekel . Ich habe versucht beim

Einnehmen nicht zu Atmen – nein was auch immer , es ist da . Es ist wie

ein Nachgeschmack , den ich eklig finde . Die einzige Methode ihn nicht

wahrzunehmen ist , sich einen Käse mit viel Eigengeschmack auf

die Stulle zu packen und die Kapseln damit zu schlucken …

Meine Familie fragt mich schon warum ich sie noch einnehme 🙂

Bei meinen Mittestern war es unterschiedlich . Die eine nahm einen

leichten Geruch wahr , die andere gar nichts .

Für mich persönlich eine Eigenschaft den ich gar nicht schön finde !

Solltet ihr euch vielleicht auch für so ein Nahrungsergänzungsmittel

interessieren , dann habe ich einen Gutschein von 20 Prozent für euch .

Er gilt für alle Ayunova Vital – Formeln auf der Seite von “ Ayunova “ und

ist bis zum 30.09. gültig .

“ ayunova-trnd “

Herzlichen Dank an “ Trnd “ und “ Ayunova “ , vielleicht kann man ja

an dem Geruch oder Geschmack noch etwas ändern ?

“ Nivea “ Q10plus C Energy Gute-Nacht-Pflege

* kann Werbung enthalten *

Ich habe es geschafft ! Ich darf mit 4999 anderen Nivea Botschafter sein !

Und dieses mal kein Shampoo und Co , sondern ich darf die Nachtpflege

“ Q10 plus C Energy Gute – Nacht – Pflege “ testen 🙂

Ich freue mich sehr darüber und dieses feine Päckchen habe ich

dafür erhalten :

* eine Packung der neuen Nachtpflege in einer Größe von 40 ml

und 20 Proben Sachets je 1,5 ml

** Diese Pflege soll für frische Haut am Morgen sorgen .
Eine innovative Formel aus Q10 und purem Vitamin C soll die Sauerstoffaufnahme der Hautzellen in der Nacht um bis zu 50 % steigern , die hauteigenen Schutzmechanismen stärken und die Kollagenproduktion unterstützen !
Für müde Haut und erste Fältchen . **

Die Anwendung :

Am Abend erst das Gesicht gut reinigen und anschließend die Nivea Pflege

verwenden .

Die Tube ist eine Besondere , denn beim 1. Öffnen muss sie erst

aktiviert werden . Erst wird der Deckel zugedreht , bis er an der

Tubenschulter anschlägt , dann kann sie wie gewohnt geöffnet und

verschlossen werden . Sie besteht übrigens aus Aluminium . Denn durch

das Vitamin C muss die Creme besonders vor Sauerstoff und

Licht geschützt werden .

Mein bisheriges Ergebniss :

Ich benutze diese Nachtpflege nun seit 12 Tagen . Bis auf das immer etwas

aus dem Tubenende hinterher läuft , man sollte also recht schnell beim

Verschließen sein , habe ich noch keinerlei Macken in dieser Creme

gefunden !

Ich muss eine recht ordentlich Potion für meine trockene Haut

verwenden , sie zieht super schnell ein und trotzdem habe ich keinerlei

Spannungsgefühl danach in meinem Gesicht . Nicht einmal meine

trockenen Stellen sind bis jetzt da , wobei ich denke , das die auch

nicht mehr kommen werden . Die Pflege scheint also richtig

reichhaltig zu sein !

Ein Duft ist in angenehmer Form vorhanden , der aber nach einiger

Zeit verschwindet .

Auch am Morgen fühlt sich mein Gesicht immer noch ausreichend mit

Feuchtigkeit versorgt an .

Nivea verspricht wache und strahlend frische Haut am Morgen .

Ihr werdet lachen , aber ich finde nachdem ich Morgens die erste Fuhre

Wasser im Gesicht hatte , sehe ich besser aus , wie vor dem Test !?

Einbildung ?

Ich habe ein “ vorher “ Bild gemacht . Sollte ich Besserungen sehen ,

dann werdet ihr es auch zu sehen bekommen . Wenn nicht , dann nicht 🙂

Ich werde die Pflege von Nivea natürlich noch weiter testen und melde

mich dann wieder mit einem neuen Bericht !

“ Guhl “ Langzeit Volumen

Das ich es testen darf , hatte ich euch ja schon hier geschrieben .

Mittlerweilen habe ich das Shampoo ohne die dazu gehörige Spülung

benutzt und ich muss sagen , mit jeder Haarwäsche wurden

meine Haare fluffiger !

Insgesammt hat es noch ca. 2 weitere Wäschen gebraucht , bis die

Spülung richtig raus war .

Ich merkte richtig wie die Spülung aus den Haaren verschwand und

empfand es als sehr angenehm .

Ich weiß nicht ob ich mehr Volumen bekommen habe , ich denke wenn

ich eine Nacht geschlafen habe und so aus dem Bett steige , dann sind

sie fluffig !? Fluffiger wie sonst .

Nach der Wäsche brauche ich auch gar keine Spülung . Meine Haare

lassen sich super leicht durchkämmen ohne einmal zu ziepen . Das macht

mir das Shampoo echt sympatisch ! Und es spart mir Zeit am Morgen .

Die Meinung meiner beiden Mittesterinnen , denen ich jeweils die 50 ml

Flasche gegeben hatte , war so :

Eine mit relativ kurz geschnittenen Haaren , mit ständigen

Nachschneiden beim Friseur , war begeistert ! Ihr Haar war richtig voller

Volumen und  sie fühlte sich pudelwohl . Ihr habe ich nun auch die

Spülung hinterlassen ,  aber noch keine Meinung dazu bekommen .

Die andere hat langes Haar und merkt gar keinen Volumen Unterschied .

Ich persönlich denke , das es mit am Haarschnitt und der Länge liegt ,

ob man Volumen erhält oder nicht . Da ich aber das Volumen Shampoo

richtig gut finde , es ist sparsam , angenehmer Duft ( auch wenn er

nicht super lange anhält ) und meine Haare lassen sich ohne Ziepen

kämmen , werde ich es auf jeden Fall weiter benutzen ! Und

höchstwahrscheinlich auch nachkaufen . Die Spülung hingegen ist

bei mir 1000 %ig durchgefallen 🙂

Herzlichen Dank an “ Freundin TrendLounge “ und “ Guhl “ !

Ich bin um eine Erfahrung reicher und habe ein neues Shampoo

für meine Haare 🙂

“ Guhl “ Langzeit Volumen

* könnte etwas Werbung enthalten *

Ich darf über “ Freundin TrendLounge “ das neue “ Guhl “ Langzeit

Volumen Shampoo und die Spülung testen !

Bekommen habe ich jeweils eine Flasche des Shampoos und der Spülung .

Zwei kleinere Probenflaschen von jeweils 50 ml zum Weiter geben und

eine Freundin Zeitschrift in der sich noch eine Kochzeitung befand .

Das Shampoo :

Eine 250 ml Flasche die in blau gehalten ist . Auch das Shampoo ist

bläulich .

Das Shampoo ist für feines , kraftloses oder plattes Haar . In ihm ist ein Extrakt aus Blauen Lotus , welches reich an wertvollen Nährstoffen ist . Eine Formulierung mit Biotin – Vitamin B Komplex setzt gezielt am Ansatz an und baut volumenschwaches Haar auf und sorgt so für anhaltend kraftvolles Volumen .

Die Spülung :

Auch hier haben wir dieselbe Zusammensetzung aus Blauen Lotus und

dem Komplex .

Die Anwendung ist dieselbe wie bei anderen Spülungen , nur soll man

diese kurz einwirken lassen .

Mein Test :

Ich mag “ Guhl “ ! Ich durfte schon einige Serien testen und war bisher

immer super zufrieden . Und deshalb war ich auf diesen Test  sehr

neugierig , denn Volumen kann man doch immer gebrauchen , oder ?

Beim Shampoo kann ich gar nicht meckern ! Es ist richtig ergiebig !

Man braucht nur einen Kleks und dieser reicht dann wirklich aus , um

sich die Haare ( und sie werden immer länger – also kein Kurzkopf )

damit einzushampoonieren . Es duftet sehr angenehm , schäumt schön

und lässt sich auch gut wieder ausspülen .

Mit der Spülung habe ich allerdings ein Problem .

Dieses Phänomen habe ich seit einigen Zeiten wenn ich mir die

Haare töne .

Bei der Verwendung des anschließenden Balsams …

Ich verwende die Spülung und ich spüle sie auch super ordentlich aus !

Ich habe extra einen Eimer benutzt um festzustellen , das 10 Liter

hindurch gegangen sind .

Danach bemerke ich , das meine Haare wie eine Masse sind . Am

schlimmsten kommt es mir hinten vor . Beim Föhnen wirken sie wie

fettig und schwer .

Ich habe den Eindruck sie wollen gar nicht trocken werden !? Im Prinzip

sind alle Haare davon betroffen , denn auch mein Pony erscheint mir

wie fettig und lässt sich auch nicht wirklich , so wie ich will , in Form

föhnen .

Mittlerweilen habe ich meine Haare 2 mal ohne Benutzung der Spülung

gewaschen und es ist noch nicht besser geworden .

Ok , sie sind nach dem Schlafen fast ein klein wenig fluffig , aber nach dem

Kämmen  ist dieser Effekt im Ar… . Ich habe also Hoffnung das ich

vielleicht  nach weiteren Wäschen doch etwas wie Volumen ,

ohne Fettigkeit entdecke 🙂

Ich bin dann also weiter beim Haare waschen und sage euch dann

Bescheid , was meine Haare und ihr Volumen so treiben …

Kuscheldecke von “ Zollner 24 „

* kann ein wenig Werbung enthalten *

Zollner 24 ist ein Online Shop für Heimtextilien . Dort bekommt ihr Dinge

für´s Schlafzimmer , für das Bad oder die Küche , für´s Kind oder Baby ,

Berufsmode oder Kuscheldecken 🙂

Ich darf eine Kuscheldecke testen , worüber ich sehr sehr freue !

Decken finde ich absolut praktisch , ist mir mal so richtig kalt ,

dann kuschel ich mich mit ihr und einem Heißgetränk auf meine Couch .

Oder mein Mann …

Bin ich etwas kränklich und will nicht alleine in meinem Schlafzimmer

liegen , dann hilft sie mir , mich auf der Couch wohl zu fühlen . Und

brauche ich einen Schutz vor Katzenhaaren oder ähnlichem , auch hier

kann mir so eine Decke sehr hilfreich sein .

Die Decke von Zollner hat 2 verschiedene Seiten . Die eine besteht aus

Felloptik , die andere aus Fleece .

Das Fellimitat ist ca. 1 cm hoch , aus Polyester und ist in der Farbe

eines  hellen Grau ´s .

Das Fleece hat eine braune Farbe , beide harmonieren gut zueinander  .

Die Decke hat eine Größe von 200 x 150 cm , was ich gut finde , denn

ich kann mich richtig in ihr einmummeln .

Waschen kann man sie bei 30 Grad .

Wenn ich etwas Neues bekomme , dann wird es bei mir prinzipell erst

einmal gewaschen . Ich mag die Gerüche nicht und weiß auch nicht ,

was da alles schon ( noch ) drinnen hängt .

Also musste sich meine neue Kuscheldecke erst einmal in die

Waschmaschine begeben .

Ich muss dazu sagen , die Decke hatte wirklich keine Eigengerüche !

Aber ich bleibe meinen Prinzipien treu 🙂 Ausserdem wollte ich auch

sehen , wie sich die Decke beim Waschen und danach so macht .

Wenn ihr hier mal genau schaut , dann kann man doch einige “ Haare “

vom Fell sehen . Oh , oh wird sie Spuren in der Waschmaschine

hinterlassen ? Oder gar haarlos herauskommen ?

Die Decke drehte also ihre Runden und anschließend musste sie noch das

Schleuderprogram mit 1400 Umdrehungen über sich ergehen lassen .

Dann war es soweit und ich konnte sie auf die Leine hängen . Die Decke

war gut geschleudert und als ich die Maschine mit der Hand auswischte ,

fand ich nicht ein einziges Stück vom Fell . Cool !

Das Trocknen , welches zwecks Wetter drinnen statt fand ging richtig

schnell ! Morgens waschen , abends einmummeln .

Das finde ich gut , denn wenn man 2 haarende Kater hat , wird sie

entsprechend oft gewaschen .

Von ihrer Weichheit hat sie überhaupt nicht ´s eingebüsst , sie ist weich

wie vor dem Waschen .

Das Fleece : Es gibt ja so richtig tolles kuschliges Fleece und solches ,

wo man sich zu Tode schwitzt und was sich schon beim greifen

ollig anfässt .

Bei ihr haben wir das schicke Fleece !

Wenn ihr also auf der Suche nach einer schicken , praktischen

und kuschligen Decke seit , dann schaut mal auf die Seite von Zollner24 !

Oder gebt bei Amazon Zollner24 ein , da könnt ihr im Moment sogar

sparen 🙂

Herzlichen Dank an “ Zollner24 “ ich habe mich sehr über den Test gefreut

und bin ein glücklicher Besitzer dieser gemütlich Kuscheldecke 🙂

“ Zentis “ Ich darf auch !

… 1000 mal probiert , 1000 mal ist nix passiert …

So , jetzt habe ich euch erst mal einen Ohrwurm verpasst 🙂

Ich habe es x- mal versucht und eigentlich dachte ich mir

“ Na dann eben nicht “

Aber dieses Mal hat es geklappt und ich durfte die “ 75 % Frucht “

von Zentis testen !

Bekommen habe ich diese beiden Sorten :

Und 2 schicke langstielige Löffel , damit ich besser in´s Marmeladenglas

komme .

**

Ohne Zusatz  von Konservierungs – , Farb – und Aromastoffen
Unser Sorgfaltsversprechen :
Das Familienunternehmen Zentis verbindet jahrzehntelange Erfahrung mit hohen Qualitätsstandards von heute .
Aus Liebe zur Frucht – seit 1893 **

“ Pfirsich – Maracuja “

Diese Sorte soll brandneu sein ! Ich mag Pfirsich und ich mag Maracuja .

Hier haben wir kleinere Fruchtstücken dabei , was mir gerade richtig

zum beschmieren meines Brötchens kommt . Ich finde die Marmelade

richtig lecker !

Sie ist nicht zu süß , aber auch nicht zu lasch . Gerade richtig .

Dadurch das sich nur kleinere Stückchen in dem Glas befinden , kann ich

diese Sorte auch fein breitschmieren , so wie ich es mag !

“ Schwarzkirsche “

Diese Sorte gibt es wohl schon länger , für mich ist auch

diese neu , denn ich kenne beide Sorten nicht .

Hier sind die 75 % Frucht super eindeutig zu erkennen . Hier findet man

ganze Kirschen und ziemlich wenig , ich nenne es mal “ Matsch “ 🙂

Ich bin mehr der sparsame Marmeladen Typ . Bei mir kommt die

Marmelade  so ganz dünn auf´s Brötchen . Das lässt sich mit dieser

natürlich nicht so gut händeln , da ich immer wieder ganze Kirschen

erwische .

Das macht aber gar nichts , denn ich habe eine super leckere Lösung

für sie gefunden !

Blätterteig gefüllt mit Zentis “ 75 % Frucht “ !!

Ich mag Blätterteig und das ganze geht ruck zuck . Da hat man was Feines

zum Kaffee und mit der Marmelade schmeckt es super !

Lasst also die Blätterteigscheiben  auftauen und schneidet sie in Quatrate .

Auf diese kommt je ein Löffel der Zentis Marmelade .

Die Teilchen dreht ihr oben zusammen und bestreicht sie mit Eigelb .

Nun für ca. 30 Minuten bei ca. 210 Grad in den Ofen .

Etwas abkühlen lassen oder auch vollständig , ganz wie ihr es am

liebsten mögt .

Guten Appetit 🙂

Herzlichen Dank an “ Zentis “ 🙂

Ich habe mich riesig gefreut , das ich eure Marmelade testen durfte ,

und finde sie richtig gut !