Archiv der Kategorie: Allgemein

Die Brandnooz Box / April 2017

Die Brandnooz Box hat in diesem Monat ihr 5 jähriges Jubiläum !

Na da dürfen wir wohl gespannt sein , was sich so in dieser Box befindet !?

Ihr Thema “ Fünfjähriges voller Überraschungen “

Ausgepackt :

* Das Inhaltsverzeichniss

* Und das Magazin

* “ Knorr “ Natürlich Lecker Salatdressing 4 x 32 g oder 4 x 36 g / 1,29 Euro . Darauf bin ich wirklich neugierig !

* “ Knorr “ Schmeck die Welt – Kochpaste , 71 g / 1,79 Euro . Auch darauf bin ich neugierig .

* “ Valensina “ Mildes Frühstück 1 l / 1,69 Euro

* “ Milram “ Milchreis Pur 1000 g / 1,59 Euro , da hat mein Mann schon mit geliebäugelt 🙂

* “ Rapsgold “ Pur & Mild 250 ml / 1,39 Euro

* “ Mutti “ Passata Passierte Tomaten , 700 g / 1,89 Euro . In der Flasche finde ich ungewöhnlich und ich musste wirklich erst einmal lesen 🙂

* “ Zentis “ Sonnenfrüchte 295 g / 1,89 Euro , OK schon wieder Marmelade – aber die finde ich besser .

* “ Baileys “ Iced Coffee 200 ml / 2,49 Euro . Nun habe ich die 2. Dose und muss nicht mehr alleine trinken !

* “ Leibniz “ Minis und Zoo je 100 g / je 1,89 Euro , ich mag Kekse …

* “ Vöslauer “ Balance Juicy 750 ml / 0,99 Euro , wird alle

Na was sagt ihr ?

Ich finde die Box gut und ich werde alles benutzen , bzw. ausprobieren .

Der Gesamtwert beträgt knapp 19 Euro .

Neues von Rossmann

* Werbung *

Den Sommer auf die Nägel gibt’s mit der neuen limitierten Edition von Rival de Loop – der „Professional Nail Collection“.

Neun trendige Nuancen findest du in dieser „Summer Edition“ und in Kombination mit dem Ultra Gel Like Top Coat hast du ein Finish wie vom Profi.

✔ Ab sofort in allen Rossmann Filialen erhältlich.

Gel-Look Maniküre in 2 Schritten: In Kombination mit dem Ultra Gel Like Top Coat haben die 9 sommerlichen Nuancen – 2 davon im angesagten Metallic-Trend – ein Finish wie vom Profi. Dank des Flat Brush mit Curved Cut lassen sich die Lacke besonders angenehm auftragen.

Nuancen:
01 cloud 02 cotton candy 03 summer rose
04 hot pink 05 strawberry 06 golden sun
07 silver lights 08 sky 09 lavender
✔​ vegan
Inhalt: je 11 ml
Preis: je 3,49 €

Schokoladen Kokos Torte

Bei diesen Rezept wurde ich von Mara Hörner inspiriert .

Vielen lieben Dank !!

Und das Beste , ihr braucht nicht mal den Ofen anzuschmeißen !

Ihr braucht :

Für den Boden :

* 200 g Kekse

* 200 g Vollmilch Schokolade ( ich habe Kuvertüre genommen )

Für die Creme :

* 600 g Exquisa Kokos

* 100 g Creme fraiche

* 200 g weiße Vollmich Schokolade ( Kuvertüre )

* 1 TL Vanille Extrakt

* 60 g Zucker

* etwas Caramelsauce und Schokoladenstückchen zur Deko

Zubereitung :

Zerbröselt euch die Kekse und schmelzt nebenbei in der Mikrowelle

die Schokolade .

Das vermischt ihr dann und gebt alles in eine Springform ( 28 cm ) .

Drückt den Boden ordentlich an .

Jetzt schmelzt ihr die weiße Schokolade .

Wenn das passiert ist gebt ihr den Zucker und das Creme fraiche

dazu und vermixt es ordentlich . Die Schokolade ist noch warm und

so kann sich der Zucker fein auflösen .

Nun gebt ihr die restlichen Zutaten dazu und

vermengt auch diese .

Die Masse gebt ihr auf den Boden und streicht ihn glatt .

Nun sollte die Torte in den Kühlschrank , entweder wenigsten für

5 Stunden oder über Nacht .

Wenn sie gut durchgekühlt ist verziert ihr sie noch mit den

Schokostückchen , der Caramelsauce oder mit was ihr gerne möchtet 🙂

Und Tadaaaa :

Ich finde sie richtig lecker !!

Die “ Asam “ Wundertüte

Ja , man konnte sie sich bestellen . Und da „Asam “ , “ Flora Mare “ ,

“ Ahuhu “ – ich glaube das waren sie alle irgendwie zusammen hängen ,

zumindest kann man bei allen zusammen bestellen und zahlt nur einmal

Versand , dachte ich mir “ nein bitte kein “ Flora Mare “ mehr “ !

Ok sie heißt „Outlet- Partner – Wundertüte “ und es wurde versprochen

das es 6 Produkte aus dem Gesichts- und Körperpflegesortiment ,

darunter der Marken M. Asam, Flora Mare, Ahuhu Organic Hair Care

und DMC Dermo Cosmetics geben wird .

Und es sollen alle 6 unterschiedliche Produkte sein .

Da kann doch nichts schief gehen , oder ?

Wird ja nicht alles von Flora Mare sein ?

Auf Flora Mare stehe ich so gar nicht mehr .

Also habe ich sie doch bestellt …

Ausgepackt :

* “ M . Asam “ Pure Vitamins “ reichhaltige Nachtcreme mit vielen Vitaminen , 100 ml . Die Gebrauchsanleitung liest sich übrigens genauso wie die von Flora Mare …

* “ M. Asam “ Diamond Kiss “ , ein Body Oil , 100 ml

* “ M. Asam “ Bath & Body Sweet Cassis Body Souffle , 500 ml . Mit Sheabutter , Mandelöl und Vitamin E

* “ Ahuhu “ Organic Hair Care “ Perfekt Finish “ , 100 ml . Stylingcreme für alle Haartypen .

Ha und wie sollte es anders sein “ Flora Mare “ …

* “ Die Getönte “ Anti Aging Pflege mit LSF 15 , 100 ml . Ich glaube die hatte ich mir schon einmal bestellt und sie müsste noch in den Tiefen meiner Kiste liegen …

* “ Intensiv Serum “ , ein mit Honig angereichertes Serum 30 ml . Es scheint ein anderes zu sein , wie das was ich schon in den Müll getan habe ( ich habe auch darüber berichtet ) , was ich damit mache weiß ich noch nicht …

Naja , soooo prickelnd finde ich diese Wundertüte jetzt nicht .

Was meint ihr ?

Die Wundertüte bekommt ihr für 29,95 Euro und müsst aber noch

Versandkosten zahlen . Wenn ihr allerdings googelt dann findet ihr

ganz schnell einen 10 Prozent Gutschein , so kommt sie euch

ein wenig billiger 🙂

Heidelbeer – Kokos Schnecken mit Exquisa Kokos

Dieses Rezept ist aus dem Heftchen welches mit in meinem Paket war .

Ich könnte es jetzt in das Archiv der “ verunglückten Dinge “ tun ,

aber da es trotz miesen Aussehen´s wirklich lecker schmeckt , möchte ich

es euch gerne vorstellen .

Ich habe die Zutaten ein ganz wenig abgewandelt , weil ich zum Beispiel

nicht unbedingt auf Himbeeren stehe . Ich schreibe in Klammern was ich

benutzt habe 🙂

Ihr braucht :

*125 g Himbeeren ( Heidelbeeren )

* 300 g Mehl

* 75 g Zucker

* 1 Prise Salz

* 1 x Backpulver

* 1 Ei

* 150 g Magerquark ( 250 g 40 % Quark )

* 6 EL Milch ( die habe ich wegen des fettigen Quarks weggelassen )

* 6 EL Öl ( die hätte ich weglassen sollen , da ich zuviel Quark nahm – das bemerke ich allerdings erst jetzt … )

* 2 Packungen Exquisa Kokos

* Dann sollte man noch einen Zuckerguss machen . Ich hasse allerdings

Zuckerguss und somit viel er weg , dafür hatte ich dann die Kokosraspeln ,

die zum Schluss darüber sollten , gleich auch ausfallen lassen .

Zubereitung :

Mischt alle Zutaten zu einem Teig .

Dann rollt ihr ihn zu einem Rechteck von ca. 40 x 30 cm aus .

Das gestaltete sich bei mir besch… , kein Wunder bei zuviel Quark …

Ich gabe also noch diverse Mengen an Mehl hinzu .

Nun bestreicht ihr den Teig mit Exquisa und lasst dabei aber einen Rand

von ca. 5 cm frei !

Anschließend gebt ihr die Früchte darüber ( bei mir waren es

ein wenig mehr ) .

Diesen Teig müsst ihr nun der Länge nach einrollen , auch das empfand

ich als verdammt schwierig und habe mich eigentlich schon

einen großen Kloß daraus machen sehen 🙂 Es klappte dann aber doch !

Einmal den Angstschweiß abgewischt und angefangen daraus

Stücke abzuschneiden .

Naja , die sehen echt nicht gut aus , ich weiß .

Jetzt kommt das Blech in den Ofen .

Bei ca. 200 Grad für ca. 20 Minuten .

Immer noch nicht schöner …

Sie sehen trocken aus , sind sie aber gar nicht . Durch den Quarkteig

und die Heidelbeeren sind sie richtig schön weich und feucht .

Sie schmecken lecker nach Kokos und halten sich sogar einige Tage ,

auch wenn sie unabgedeckt in der Küche stehen .

Cheesecake mit Exquisa Kokos

Da der Kokos Exquisa ja so verdammt lecker ist , dachte ich mir was

bietet sich mehr an als ein Käsekuchen ? Und da wir ja modern sind und

gar nicht viel Deutsch sprechen  🙂 nenne ich ihn Cheesecake .

Gebacken habe ich die Teilchen schon einmal , aber nicht mit Kokos !

Ihr braucht :

Für den Boden :

* 70 g Butterkekse

* 40 g Butter

Für die Käsecreme :

* 400 g Exquisa Kokos

* 200 g Schmand

* 3 Eier

* 2 EL Mehl

* 1 TL Vanilleextrakt ( dieses Mal das richtige von Just Spices )

* 80 g Zucker

* etwas Salz

Wenn ihr wollt , würde ich aber empfehlen , denn sie passt super dazu

Die Caramelsauce :

* 200 g Zucker

* 80 g Butter

* 125 ml Sahne

* etwas Salz

Und los geht´s :

Zerbröselt die Kekse und vermischt sie mit der Butter .

Verteilt sie in die Förmchen und benutzt wenigstens ein Muffinformblech .

Ich habe ohne sehr schlechte Erfahrungen gemacht 🙂

Die Böden drückt ihr mit der Unterseite eines Glases fest !

Nun vermischt ihr alle Zutaten für den Teig bzw. der Creme .

Jetzt füllt ihr den Teig randvoll in die Muffinschalen . Käsekuchen geht

zwar etwas hoch , läuft aber meist nicht über .

Ich habe nun meine Cheesescakes bei ca. 200 Grad ( mein Herd ist

kälter ) , ca. 20 – 25 Minuten gebacken .

In der Zwischenzeit macht ihr euch an die Caramelsauce .

Lasst den Zucker in einem Topf caramelisieren . Nehmt einen breiteren ,

ich habe mich mit einem schmalen hohen gequält und es hat ewig

gedauert ….

Wenn der Zucker geschmolzen und fein Farbe angenommen hat , gebt ihr

die Butter stückchenweise hinzu . Lasst die Masse ordentlich kochen und

rührt immer um . Das dauert eine ganze Weile bis sich die Butter mit

dem Zucker vermischt hat , aber nicht nervös werden – sie wird es tun !

Habt ihr die Masse , stellt ihr den Topf vom Herd . Nun gebt ihr die Sahne

dazu . Aber Vorsicht ! Ganz wenig ! Es ist echt heiß und blubbert wie irre !

Nun nur noch rühren und ihr habt es geschafft 🙂

Inzwischen sind die Cheesecakes bestimmt auch fertig ?

Lasst alles abkühlen und dann wünsche ich euch Guten Appetit !

Die Teilchen sind übrigens noch leckerer wie die ohne Kokos 🙂

Gewinnspiel zur Faszination Heimtierwelt

In diesem Sommer findet die neue Heimtiermesse

„Faszination Heimtierwelt“ am 10. und 11. Juni auf dem AREAL BÖHLER

in Düsseldorf statt !

An beiden Tagen verwandelt sich die Location in eine tierische

Erlebniswelt für die ganze Familie. Es wird ein buntes Messeprogramm

mit verschiedenen Auftritten, Vorträgen und Aktionen rund um

das Thema Haustier geben.

Auf der Messe sind zahlreiche Aussteller und Experten aus der

Heimtierbranche vertreten, die über Themen wie Ernährung, Haltung,

Gesundheit sowie Fitness informieren werden.

Auch die Leute vom FutterTester – Team werden an dem Wochenende für

alle Besucher mit einem Stand vor Ort sein.

Ihr denkt das könnte etwas für euch sein ?

Hier könnt ihr schon mal schauen .

Ich darf 2 mal 2 Eintrittskarten an euch verlosen !

Es können also 2 von euch gewinnen 🙂

Wissen möchte ich von euch was für ein Haustier oder – tiere ihr habt

und was euch an solch einer Messe reizt !?

Ich werde wie in alten Zeiten Zettelchen schreiben und mein Mann darf dann 2 Zettel ziehen . Für eventuellen (Post ) Verlust komme ich nicht auf , auch für irgendwelche Umtauschaktionen bin ich nicht zuständig .

Das Gewinnspiel geht bis einschließlich 19. Mai 2017 . Ich werde dann die Gewinner hier auf dem Blog in einem Extra Post bekannt geben . Ihr solltet euch dann innerhalb von 48 Stunden bei mir melden , ansonsten lost mein Mann neu aus .

Gaaanz viel Glück !