Gestreift gestrickt

Ich stricke wieder !!

Gestreift habe ich noch nie gestrickt und von daher bin ich auf´s

anschließende Zusammenpappen der Teile gespannt .

Das sind meine beiden Farben . Die Wolle habe ich irgendwann einmal bei

Aldi gekauft . Es ist ein Bändchengarn , nennt sich “ Papaya “ und

hat eine Lauflänge von 92 metern .

Empfohlen wird das Garn mit der Nadelstärke 6-7 zu stricken .

Ich stricke mit 4,5 . Für einen kurzärmeligen Pulli sind ca. 550 g angegeben .

Besitzen tue ich von dem Weißen Garn 900 g , alles mit einer verschiedenen

Partienummer ( das kommt davon wenn man sich nicht gleich entscheiden

kann und brockenweise kauft … ) . Vom blauen habe ich 600 g .

Also sollte es für einen Schlumperpulli mit langen Armen doch reichen !?

Als Muster habe ich mir etwas vom Junghanswolle Club ausgesucht .

Die Muster sehen bei mir mal wieder ganz anders aus , weil ich immer noch

statt recht´s , recht´s verschränkt stricke . Ich will mir das eigentlich

auch gar nicht abgewöhnen 🙂

Da die Farbabschnitte nicht sehr breit sind , habe ich beschlossen den

Faden der Farbe , die ich gerade nicht stricke immer mit hoch zu nehmen .

Allerdings unverstrickt .

Ich weiß nicht ob das für´s zusammen nähen gut ist ? Wenn also jemand

etwas besseres weiß , dann darf er sich sehr gerne melden !

Aber bitte nicht zu lange warten , sonst muss ich so viel auftrennen …

Advertisements

4 Antworten zu “Gestreift gestrickt

  1. Ich hab noch nie mit Bändchengarn gearbeitet, bin auf das Ergebnis gespannt.
    Zu deiner Frage kann ich leider keine befriedigende Antwort geben.
    Ich hab immer neu angesetzt bei Farbwechsel. Könnte mir vorstellen, dass die Schlaufen nachher beim Zusammenfassen der Teile stören könnten.
    LG JJacky

    Gefällt 1 Person

  2. Ich habe früher sehr oft gestrickt, stehe allerdings jetzt total auf dem Schlauch und weiß gar nicht mehr, wie es richtig geht. Ich bewundere dich aber, dass du dich da ran gewagt hast. Alle Achtung 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön 🙂
      Ich habe ein paar Jahre vorher gestrickt wie eine Maschine , allerdings auch nicht gestreift . Dann kam meine Pechsträhne wo eigentlich nix gelungen ist . Also Pause . Nun versuche ich wieder ab und zu mein “ Glück “ . Und eigentlich macht mir das auch tierisch Spaß !
      Ich glaube wenn du es versuchst , ist es bestimmt wie Fahrrad fahren , einmal gekonnt – immer gekonnt .
      liebe grüße dajana

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s