Oral-B GENIUS Roségold

Ich durfte , zusammen mit 249 anderen , in den letzten Wochen die niegel

nagel neue Oral – B Genius in Rosegold über “ Forme “ testen !

Eine richtig schicke Farbe !

Bekommen habe ich natürlich die tolle Zahnbürste in einer sehr

ansprechenden Verpackung . Schaut mal :

Wenn man diese aufklappt :

Und hier der Inhalt :

Ein praktisches Lade – Reise – Etui , mit einem Stecker kann ich

die Zahnbürste auch unterwegs aufladen .

Mit integriert ist auch die Halterung für´s Handy .

Zahnbürste in das Etui legen und einfach anschließen .

4 Aufsteckbürsten für die unterschiedlichen Reinigungsnuancen sind

auch dabei .

Hier gibt es eine Handyhalterung für den Spiegel .

Sie funktioniert mit einem Saugkopf . Und da ich ein Angsthase in Sachen

„Handy Absturz “ bin , war ich erst einmal übervorsichtig 🙂 Aber keine

Sorge das Teil hält wirklich fantastisch und augenscheinlich sehr sicher .

Zumindest ist es mir nicht einmal abgestürzt … Es wird aber auch

empfohlen den Spiegel vorher fettfrei zu machen .

Meine Zahnbürste kam in fast vollem Ladezustand bei mir an , so das ich

sie nur noch relativ kurz an´s Kabel zu hängen brauchte .

Eine komplette Ladung dauert ca. 15 Stunden und soll bis zu 12 Tage

halten , bei einer Benutzung von 2 x 2 Minuten . Das finde ich schon

recht gut , die „alte “ Bürste macht da nicht so lange mit .

Über die Handy App von Oral B kann ich auch die Farbe einstellen , die

nur für mich beim Putzen am Smartring leuchten soll .

Ich habe mich für einen pastelligen Ton entschieden . Ok , zu Rosegold

hätte wahrscheinlich mehr etwas Rotes gepasst , aber das kann ich ja

wieder ändern .

Mit der App bin ich nur zum Teil zufrieden . Ich hatte mir vorgestellt , das

ich mit ihr meine Zähne putze und sie mir dann sagt , wo oder wie ich

noch zu putzen hätte !?

Ich weiß nicht ob es an meiner Internet Verbindung lag oder an was

noch , aber ich bin irgendwie nie weiter gekommen , als wie

“ Gesichtserkennung “ …

Man soll sich vor die Kamera stellen , das Gesicht wird erfasst und dann

soll es weiter gehen . Ging es bei mir aber nicht .

Irgendwann habe ich es aufgegeben , denn zum Synchronisieren des

Handys und der Zahnbürste , sollte die Bürste eingeschaltet sein . Und

wenn man dann mit eingeschalteter Zahnbürste und Zahnpasta im Mund ,

vor dem  Spiegel steht , fängt man unweigerlich irgendwann an

zu sabbern  .

Also habe ich mich für den “ Plaque Bekämpfer “ entschieden !

Der funktioniert auch gut 🙂

Hier habt ihr einen Timer und eine “ Vorlage “ damit ihr ungefähr wisst ,

an welchen Zahnabschnitten sich gerade eure Zahnbürste befinden sollte .

Nebenbei gibt auch die Zahnbürste ein Geräusch ab und somit wisst ihr

wann ihr genug geputzt habt und zum nächsten Zahnquadranten

wechseln könnt .

Solltet ihr beim Putzen zu doll aufdrücken , dann leuchtet die Zahnbürste

rot auf und die App sagt euch noch zusätzlich Bescheid .

Dann könnt ihr noch eure Zunge putzen . Dafür gibt es durch drücken des

Knopfes unterhalb des Ein – und Ausschalters , eine weniger schnelle

Geschwindigkeitsstufe . Anschließend den Mund mit einer Mundspülung

behandeln und schon werdet ihr mit einer kleinen akkustischen Musik

in der App belohnt . Hier erscheint dann auch eine Übersicht zu eurem

Putzverhalten .

Mein Fazit :

Die neue Oral B sieht in Rosegold wirklich richtig schick aus ! Eigentlich

darf man sie gar nicht im Spiegelschrank verstecken , sondern sollte sie

dort hinstellen wo jeder sie sehen und bewundern kann .

Ich finde sie ist , im Gegensatz zu ihren Vorgängern , leichter geworden

und liegt somit richtig gut in der Hand .

Auch sollte mir bei dieser Zahnbürste auffallen wann der Akku beginnt

leer zu gehen , da hatte ich bisher immer mit Überraschungen zu kämpfen .

Die Akkuleistung von 12 Tagen finde ich super !

Ich denke die angesagte Leistung sollte hinkommen . Ich benutze die

Zahnbürste nur Abends , dafür länger , da ich morgens die Ultraschall

nehme .

Versprochen werden weißere Zähne vom 1. Tag an . Naja , da ich schon

vorher ein anderes Modell von Oral B nutzte , denke ich das es vielleicht

noch ein paar Tage dauert oder meine Zähne nicht weißer werden !?

Mit der Reinigung meiner Zähne bin ich voll zufrieden , soweit ich das

als Laie beurteilen kann .

Man kann die Bürste auch wunderbar ohne App benutzen , da sie

entweder Alarm leuchtet , bei zu dollem Aufdrücken und akkustische

Signale gibt , wenn 30 Sekunden vorrüber sind , um in einen neuen

Zahn – Quadranten zu wechseln .

Absolut praktisch finde ich das Lade Reise Etui , hier habe ich alles

beisammen und somit ist es auch einfacher in meinem Koffer wieder

zu finden .

Alles zusammen “ Ich mag meine neue Oral B Genius total ! “

Außerdem macht es Spaß sie anzuschauen 🙂

Herzlichen Dank an “ Forme “ und “ Oral – B “ ! Ich freue mich 🙂

Advertisements

2 Antworten zu “Oral-B GENIUS Roségold

  1. Wirklich schick! Aber diese App für`s Handy finde ich irgendwie „sinnfrei“.
    LG Perdita

    Gefällt 1 Person

  2. Wow! Das scheint ja ein richtig geniales Teil zu sein. Mega!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s