“ Biorepair “ Zahn – Milch

Über Freundin TrendLounge darf ich mit 499 anderen Testern  die

Biorepair “ Zahn – Milch “ testen ! Bekommen habe ich dieses Paket :

* 1 Flasche Biorepair Zahn Milch 500 ml

* 24 x Proben der Zahn Milch a 12 ml

* Broschüren zum Weitergeben

* 1 Freundin Zeitschrift

Biorepair kennt ja bestimmt jeder in Form von Zahnpasta aus

der Werbung .

Das es das auch zum Spülen gibt wusste ich bisher nicht .

Und mal ehrlich ? Draufputzen statt runterputzen ? Glaubt ihr das ?

Ich weiß nicht so recht …

Aber ich möchte meine Zähne ja möglichst lange gesund erhalten , wer

mag schon Zahnarztbesuche ?

In der Biorepair Zahnmilch soll sich künstlicher Zahnschmelz mit Calcium

befinden , der den Zahnschmelz vor dem Abnutzen schützt .

Die Zahnmilch hat eine leicht gelartige Konsistenz , so das sie gut am

Zahnschmelz haften bleibt .

Die Zähne sind somit nach dem Spülen richtig glatt  , so das sich nix

an ihnen festsetzen kann .

Außerdem soll sie wie eine normale Mundspülung wirken .

* wirkt nachhaltig antibakteriell

* reinigt den gesamten Mundraum , auch dort wo die Zahnbürste nicht hinkommt

* schützt vor Mundgeruch und Zahnfleischproblemen

* beugt Karies und Zahnstein mit den Wirkstoffen Lactoferrin und

Hyaluron ( für die Zähne ?? ) vor

Anzuwenden ist sie nach jedem Zähne putzen .

Man soll die Flasche ordentlich schütteln und sich mit ca. 10 – 20 ml ,

ca. 20 Sekunden den Mund spülen . Nicht mit Wasser nachspülen , es

aber auch nicht runterschlucken !

Alkohol ist dort übrigens nicht drinnen .

Kinder ab 6 dürfen die Zahnmilch auch benutzen .

Ich bin immernoch am Zweifeln …

Bei diesem Produkt habe ich sogar den “ Codecheck “ benutzt .

Guckt mal selber :

Gleich 3 Stoffe …

Ich habe mir mal die “ Sodium Lauryl Sulfate “ angeschaut :

Ok , ich muss zugeben meist vergesse ich , das ich überhaupt so

ein Programm habe und ganz ehrlich , so richtig was mit anfangen kann

ich meist auch nicht … zu viele Fremdwörter

Für mich ist es zwar interessant , aber wenn ich von einem Produkt

überzeugt bin , dann kann ( wahrscheinlich ) mich auch nicht die

Zutatenliste davon abbringen .

Bisher habe ich die Spülung 2 x benutzt und ich finde es verdammt schwer

danach nix runter zu schlucken ! Das macht man doch automatisch !?

Ansammlung im Mund usw. .

Naja , ich werde sie auch höchstwahrscheinlich nicht Morgens benutzen ,

denn da trinke ich anschließend Kaffee und futter irgendwann mal was .

Das wäre doch Quatsch ? Was ich am Abend allerdings auch etwas

dämlich finde , denn wenn ich mir die Zähne geschrubbt habe , dann

trinke ich unter Garantie noch etwas !

Ich werde nun also etwas draufspülen , statt runter zu spülen

und bin gespannt .

Achso , meine Zähne fühlen sich danach übrigens nicht glatter an !?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s