Schokoladen Kokos Torte

Bei diesen Rezept wurde ich von Mara Hörner inspiriert .

Vielen lieben Dank !!

Und das Beste , ihr braucht nicht mal den Ofen anzuschmeißen !

Ihr braucht :

Für den Boden :

* 200 g Kekse

* 200 g Vollmilch Schokolade ( ich habe Kuvertüre genommen )

Für die Creme :

* 600 g Exquisa Kokos

* 100 g Creme fraiche

* 200 g weiße Vollmich Schokolade ( Kuvertüre )

* 1 TL Vanille Extrakt

* 60 g Zucker

* etwas Caramelsauce und Schokoladenstückchen zur Deko

Zubereitung :

Zerbröselt euch die Kekse und schmelzt nebenbei in der Mikrowelle

die Schokolade .

Das vermischt ihr dann und gebt alles in eine Springform ( 28 cm ) .

Drückt den Boden ordentlich an .

Jetzt schmelzt ihr die weiße Schokolade .

Wenn das passiert ist gebt ihr den Zucker und das Creme fraiche

dazu und vermixt es ordentlich . Die Schokolade ist noch warm und

so kann sich der Zucker fein auflösen .

Nun gebt ihr die restlichen Zutaten dazu und

vermengt auch diese .

Die Masse gebt ihr auf den Boden und streicht ihn glatt .

Nun sollte die Torte in den Kühlschrank , entweder wenigsten für

5 Stunden oder über Nacht .

Wenn sie gut durchgekühlt ist verziert ihr sie noch mit den

Schokostückchen , der Caramelsauce oder mit was ihr gerne möchtet 🙂

Und Tadaaaa :

Ich finde sie richtig lecker !!

Advertisements

2 Antworten zu “Schokoladen Kokos Torte

  1. Hallo Dajana, diese Torten ohne backen finde ich super praktisch und schmecken wird diese Kombi bestimmt himmlisch 😍 Liebe Grüße Marion

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s