Melitta “ BellaCrema „

Käffchen schlürfen geht weiter !

Nun einmal mit Keksen , lecker !

Die Kleinen haben gebacken und ich gefuttert 🙂

Dieses Mal habe ich den Melitta “ Speciale “ verkostet .

**

Eine sanfte Röstung entlockt den feinen Arabica – Bohnen ein mildes

Aroma und einen leichten Charakter , der von einer zarten ,

hellgoldenen Crema gekrönt wird . Der geringe Säureanteil macht

Speciale zur idealen Grundlage für verführerische Kaffee – Milch

-Spezialitäten . **

Und was soll ich sagen ? Beim letzten Test habe ich mich schon

vertan und dieses Mal auch ! Ich mache zu wenig Bohnen an

meine Tasse .

Von dieser Sorte kann ich ruhig eine oder zwei Bohnen mehr nehmen .

Ich bin ja nicht der stark Trinker , aber hier wurde aus meinem

1. Frühstücks Kaffee ein Tee ….

Aber der am Nachmittag , zu den Keksen , der war richtig lecker !

Mir ist es schon einmal bei Melitta aufgefallen . Die Bohnen sehen

richtig ölig aus und glänzen . Ich weiß nicht ob man das gut auf

dem Foto erkennen kann ? Der Duft der von den Bohnen ausgeht ,

ist auch der Hammer ! Ein wunderbarer Kaffeeduft .

Übrigens habe ich Söhnchens Stark Espresso gekostet !

Nein , bitter ist er wirklich nicht , aber mein Geschmack trotzdem

nicht – viel zu stark 🙂

Nun werde ich mich intensiv um die “ Selection des Jahres “

kümmern 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s