Purina One “ Bifensis „

Über Nestle Marktplatz und Purina One dürfen meine beiden Miesekater

das neue “ Bifensis “ Adult Katzen Futter testen !

Bekommen haben wir ein richtig tolles Paket !

* 800 g Bifenses Huhn

* 800 g Bifensis Lachs

* eine niedliche Schmuserolle

* eine Futterrolle

* einen Katzenwürfel aus Plüsch

Die Schmuserolle wurde gleich von Tigger beschmust und die Futterrolle

habe ich noch nicht ausprobiert …

Bei dem Teil hatte ich echte Zweifel , ob meine Kater überhaupt den Sinn

und Zweck des Spielzeuges verstehen ? Aber Tigger spielt echt oft damit !

Naja , er tut die Kugeln anschließend nicht wieder da rein , das müssen

wir noch üben 🙂 Monchi ist immer noch mehr draußen wie drinnen , von

daher spielt er lieber mit lebenden Teilchen …

**

Purina One Bifenses schützt ihre Katze gleich zweifach !

Es beinhaltet wärmebehandelte Milchsäurebakterien für eine gesteigerte Bildung von Antikörpern im Darm . Das stärkt die Abwehr der Katze .
Es enthält alle wichtigen Schlüsselnährstoffe , wie zum Beispiel Omega 6 Fettsäuren , die für die Haut – und Fellgesundheit verantwortlich sind . **

Den Leitfaden von Purina , wie man seine Katze auf das Futter umstellen

soll , finde ich eigentlich gut . Allerdings lässt er sich in dieser Testzeit

die man zur Verfügung hat , gar nicht realisieren . Noch dazu , wenn

das Paket mal wieder länger unterwegs ist , wegen unfähiger

Paketzusteller .

Meine Kater bekommen Nass- und Trockenfutter , wobei es bei den

beiden mit der Trockenfuttersorte schwankt . Irgendwie mäkeln sie da !?

Entweder sie gehen gleich ran und futtern es , bis sie anfangen zu mäkeln

oder sie rümpfen gleich die Nase und sind weg .

Bei Purina hatte ich gar keine Probleme . Sie futtern es immer noch gerne

und meine 1. Tüte , ich habe mit Lachs angefangen , ist schon leer .

Die Fütterungsempfehlung lautet :

Bei 4 – 6 kg schweren Katzen 65 – 100 gramm .

Mhmm , ich glaube die futtern mehr ! Oder es wirkt nur so weil es 2 sind ?

Allerdings futtern die auch wieder richtig viel , seit dem es wieder kälter

ist .

So sieht es übrigens aus , wenn der Napf nicht schnell genug unten steht .

Natürlich mit einem richtig lauten “ Mau “ .

Wir nennen Monchi fast nur noch Mau 🙂

Ich bin mit dem Futter von Purina total zufrieden . Naja , ich sehe das

sie es futtern und nicht mäkeln .

Tigger hatte ein ganz böses Hautproblem und dieses haben wir auf die

Nassfuttersorte geschoben . Denn seit dem Wechsel ist alles ok .

Auch nach der Fütterungszeit von Purina Bifensis traten keine schlechten

Hautzustände bei ihm auf . Also ist es für Tigger und mich OK .

Da die beiden jetzt so langsam ihren Fellwechsel bekommen , denke ich

das das Futter nur Gutes dazu beitragen wird .

Herzlichen Dank an “ Nestle Marktplatz “ und “ Purina One Bifensis “

Meine Katern schmeckt es , zumindest einer nutzt das schicke Spielzeug

und ich bin zufrieden , wenn meine Kater es sind 🙂

Wenn ihr mehr über “ Bifensis “ und die Darmgesundheit eurer Katze

erfahren möchtet , dann geht mal auf die Seite von Purina One !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s