Philips Performer Ultimate Staubsauger

Seit Montag bin ich Besitzer oder vorübergehender Besitzer , man weiß es

nicht , eines Philips Staubsaugers 🙂

Konsumgöttinnen schrieb dazu “ Er kommt frisch von der IFA “ .

Und am Dienstag habe ich euch ja schon etwas darüber geschrieben .

Und natürlich habe ich auch gesaugt !

Trotz Licht am Sauger bin ich überall hingekrochen , hoch und runter

geklettert und nun habe ich Muskelkater … Muskelkater von einem

Produkttest …

Hatte ich noch nie !

Mädels , mit dem Sauger darf ich bestimmt auch auf die Strasse 🙂

Wollt ihr euch mal den Lampenladen anschauen ?

Cool !! Oder ??

Und das ist noch nicht alles was an ihm leuchtet ! Zeige ich euch später 🙂

Der Staubsauger ist ja ECARF-zertifiziert , das heißt der Allergiefilter

fängt > 99,9 % aller Partikel ein .

Schauen wir uns mal alle Filter an :

Der befindet sich unter der oberen Öffnung , dort sitzt auch

der Staubbeutel .

Und wenn wir den Staubsauger unten aufmachen , dann kommt dieser

zum Vorschein :

Nehmen wir ihn raus , dann sehen wir das alles gut abgeschirmt ist :

Was ich praktisch finde , gleich oben auf dem Sauger ist ein Fach .

In diesem habe ich 2 Zubehörbürsten , die kann man sich da schnell

mal greifen !

Klappe ich dieses nochmal hoch , sehe ich den Staubbeutel .

Den finde ich auch richtig „fett “ und er macht mir einen sehr

stabilen Eindruck . Gut , in meinem alten Sauger habe ich einen

Stoffbeutel den ich ausschütteln muss und sonst kenne ich nur

diese instabilen Papierbeutel .

Der Staubbeutel sitzt hier unter dem Zubehör:

Ich habe den Eindruck das er sehr einfach rein und wieder rauszunehmen

geht , das finde ich gut , so erspare ich mir eventuelle Fummeleien .

Einige von euch werden jetzt bestimmt denken “ Staubbeutel “ ??

Mein Mann übrigens auch 🙂 Ich habe mal nach den Teilen gegoogelt .

Einen Anbieter habe ich auch gefunden , bei EBay . Dort kostet das

Stück 1 Euro , finde ich nicht viel !

Auf der Philips Seite suche ich Beutel vergebens …

Bevor ich zum Saugen auf dem Teppich komme , in der tollen

Bilderanleitung habe ich das gefunden :

Da kann man , wenn man den Sauger unten öffnet “ Riechefein Perlen “

einfüllen ! Oh cool , ich müsste sogar noch welche haben .

Nee , nicht bei diesem Modell , schade …

Ist nicht weiter schlimm , da der Sauger den Beutel ja extrem ausnutzen

soll , da kann ich die Dinger auch einsaugen 🙂

Nun zu meinem Saugerlebniss !

Ich war erst skeptisch , sehr skeptisch .

Denn 1. für mich ist es ein relativ kurzer Schlauch .

2. Diese doch irgendwie steife Stange …

Und 3. Der Schlauch , dort wo er im Sauger drinnen steckt , der ließ sich

nicht bewegen , zumindest nicht mit der Hand . Und er steckte für

meine Saugrichtung , die ich anpeilte , seitlich drinnen und nicht gerade .

Also dachte ich “ Na toll , um die Ecke , dann ist der Schlauch ja

noch kürzer ? “

Das Problem löste sich von ganz alleine , als ich anfing zu saugen !

Flupp war er gerade 🙂

Boah , ein völlig neues Sauggefühl ! Am Anfang dachte ich , ich habe

eine Halluzination , denn ich sah ganz kurz Licht am Sauger …

Danach wusste ich , das es keine war , denn guckt mal :

Ist das nicht geil ??Der Sauger leuchtet auch ! Ich muss mal versuchen

im Dunkeln ein Bild zu machen .

Total cool ! Und das Allerbeste , allerdings nicht zum Fotos machen 🙂

Wenn ihr aufhört zu saugen , das Teil also stehen lasst , dann geht

das Licht UND der Sauger aus ! Deswegen meine Halluzination !

Die Saugkraft finde ich absolut schick ! Selbst mein Mann , der

eigentlich für Staubsaugerkäufe bei uns im Haushalt zuständig ist

( da habe ich vollstes Vertrauen ) sagt , der hat richtig Kraft und Power !

Nun mit den Angaben die Philips hier macht , kann ich nicht´s anfangen –

deswegen macht das ja mein Mann 🙂 Aber vielleicht nutzt es euch etwas ?

Eingangsleistung (IEC): 650 W

Aufnahmeleistung (max.): 750 W

Leider habe ich aber auch schon eine Macke gfunden , es sei denn ,

ich stelle mich zu blöd an , dann werde ich das wieder zurück

nehmen ( ich teste ja noch ein Weilchen ) :

Diese Klappe , oben am Sauger wo sich die Bürsten befinden . Ich habe

da ein echtes Problem die wieder zu zubekommen !

Da hilft kein drücken , keine Gewalt … Ich weiß auch nicht , vielleicht

hat ja jemand auch dieses Problem ?

Ich werde das Saugerchen noch weiter testen , aber erst einmal muss ich

meinen Muskelkater pflegen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s