“ Avery Zweckform “ Trend Tattoos

Zusammen mit 999 anderen durfte ich die Trend Tattoos

von Avery Zweckform testen .

Bekommen hat jeder einen Bogen , keiner wusste welchen .

Es gibt 4 verschiedene Design Varianten . Meiner sah so aus :




Kennt ihr das noch von früher ?

Die waren immer in den Kaugummis drinnen und bis zu einem

bestimmten Alter sehr gefragt 🙂

Die Anleitung ist ganz einfach !

Motiv ausschneiden , Transparentpapier entfernen , Tattoo mit

farbiger Seite auf die Haut drücken . Mit einem nassen Tuch drauf

drücken und das Papier vorsichtig zur Seite schieben . Fertig !

Tja , aber kennt ihr das auch , wenn man eine Anleitung liest ,

sie verkehrt liest und wieder liest und immer wieder verkehrt liest ??

Grrrr , bei mir kam das heraus :

Ausschneiden – war einfach

Nix …

Nix …

Das ging noch ungefähr 6 x so weiter …

Bis es eeeendlich bei mir “ Klick “ machte und ich noch einmal

richtig gelesen habe 🙂 peinlich

Es klebt !!! Freu 🙂 Und es klebt verdammt gut !

Es klebt obwohl ich x mal duschen war , trotzdem ich mich eincreme ,

schwitze , mich schmutzig mache und extra schrubbe .

Das Tattoo hält Bombe !

Zum Entfernen soll man einen Klebestreifen benutzen ( nein , das werde

ich nicht tun – aua !! ) oder Hautöl nehmen . Ja , das werde ich tun 🙂

Herzlichen Dank an “ Avery Zweckform “ , das war ein Test der mich

in´s Grübeln gebracht hat 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s