Gefüllte Teigrollen

Ich weiß noch nicht , ob mir der Name gefällt ?

Aber ich weiß , das die Dinger verdammt lecker sind 🙂

Die müsst ihr unbedingt nachmachen , sooo lecker !

Zutaten für den Teig :

* 500 g Mehl ( Typ 550 )

* 250 ml lauwarme Milch

* 1 x Hefe

* 1 TL Zucker

* 100 ml Öl

* 1 1/2 TL Salz

* 1x Backpulver

Zutaten für den Belag :

* 1 Bund Lauchzwiebeln

* 2 Packungen Bacon

* 2 Kugeln Mozzarella

* ca. 130 g geriebenen Parmesan

Ihr könnt natürlich auch andere Dinge oder anderen Käse benutzen ,

ganz wie ihr mögt 🙂

Zubereitung :

Vermengt alle Zutaten für den Teig am besten mit der Küchenmaschine .

Den Teig müsst ihr nicht gehen lassen , es kann also gleich weiter gehen !

Die Zutaten für den Belag schippelt ihr euch recht klein .

Da ich finde das der Teig sich nach dem Ausrollen ziemlich schnell

wieder zusammenzieht , ich aber auch nur wenig Teig zwischen dem Belag

möchte , damit das Ganze nicht so trocken wird , habe ich mich

entschlossen den Teig in mehrere Stückchen zu teilen und einzeln

zu verarbeiten .

Außerdem denke ich , das es sich so auch besser rollen lässt !?

Die ganz Talentierten können ja versuchen das gesamte Stück zu rollen 🙂

Also rollt den Teig möglichst dünn aus und belegt ihn mit allem was

geschnitten wurde .

Das Ganze rollt ihr zusammen , macht sich , umso mehr Belag drauf ist ,

umso blöder – aber es lohnt sich !!

Diese Rolle schneidet ihr in ca. 1 -1,5 cm breite Stücken .

Die Stücken drapiert ihr nun in eine Backform , die ihr vorher mit

Backpapier ausgelegt habt .

So verfahrt ihr mit jedem Teigstück , bis alles alle ist .

Da meine Backform voll war , habe ich noch eine kleinere weiter belegt :

Das was ständig raus bzw. daneben krümelt oder wenn etwas vom Belag

übrig ist , gebt einfach zum Schluss über die fertigen Stücken .

Nun ab in den Ofen damit !

Ich habe es bei ca. 210 Grad gebacken . Wenn ihr einen normalen Herd

habt , würde ich es bei 200 Grad versuchen 🙂

Nach ca. 20 – 25 Minuten sollte alles gebräunt und fertig sein sein .

Umso dünner ihr den Teig macht umso “ feuchter “ wird das Ganze

und geschmacklich umso besser 🙂

Advertisements

17 Antworten zu “Gefüllte Teigrollen

  1. backenundkochenmitcarla

    Das ist genau mein Geschmack!! 🙂
    Wenn du Lust und natürlich auch Zeit hast würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du bei mir vorbei schaust! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Das sieht ja lecker aus 😍 ich mache öfter solche pikant gefüllten Schnecken als Fingerfood, diese in einer Form zu backen, darauf bin ich noch gar nicht gekommen. Dabei habe ich ein Rezept für Faltenbrot, welches auch so gebacken wird 😊 Danke für die tolle Anregung, liebe Grüße Marion

    Gefällt 1 Person

  3. Mey du wieder mit deinen tollen Rezepten Mega du machst mich fertig Hipple lach ich bin freudig dabei was du alles so zauberst und das noch zwischen Stricken ich finds Supi 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Sieht ja lecker aus! Ich werde dann mal meine vegetarische Variante ausprobieren 😉

    Gefällt 1 Person

  5. Vielen Dank für diesen ausführlich geschriebenen Bericht. Ich freue mich stets über neue Rezepte! Deine Fotos sehen toll aus. Das werde ich ausprobieren! LG, Mia

    Gefällt 1 Person

  6. produkttestfamilie

    Oh Dajana, Du bist eine begnadete Köchin! Deine Rezepte inspirieren mich und es ist immer etwas Tolles dabei! Auch hier wieder und ich sollte unbedingt endlich anfangen, Deine Rezepte nachzukochen!
    LG Sabine

    Gefällt 1 Person

  7. pzychobabychen

    Das sieht und hört sich richtig lecker an 🙂

    Liebe Grüße
    Vivi

    Gefällt 1 Person

  8. Das sieht ja super lecker aus und hört sich auch super lecker an 🙂
    Wird auf jeden Fall gespeichert und bald nachgemacht 🙂

    Gefällt 1 Person

  9. Hallo Dajana,

    das ist ja ein tolles Rezept. Und ich mag es, wenn man die Details in Fotos festhält. Das sieht schon einmal total ansprechend aus und ist ein Highlight auf dem Tisch. Ich habe mir das Rezept schon einmal zum Nachkochen gespeichert. Wunderschöne Fotos 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s