Samsung „Galaxy TabPro S „

Das ich es testen darf hatte ich euch ja schon hier und hier geschrieben .

Bei meinen damaligen Bericht wollte ich euch ja mal den direkten

Vergleich der Bilder zwischen dem IPad und dem

Samsung Galaxy TabPro S zeigen .

Das Samsung Tab verfügt über ein Display von 30,44 cm ( 12 Zoll ) .

Es besitzt ein Super Amoled – Display und verzaubert damit das Auge .

Keine Frage , die Bilder die auf dem Pad sind , sehen super aus , sofern

man im Besitz einer ruhigen Hand ist 🙂 Das ist beim IPad aber auch so .

2160 x 1440 Pixel , 16 Mio. Farben . Keine Ahnung wie das beim IPad ist …

Dieses Bild habe ich mit der Sonne im Rücken gemacht . Ich muss sagen –

fast blind , denn im Display habe ich nicht viel erkennen können .

Es blendete mächtig .

Bei diesem lag ein wenig mehr Schatten hinter mir und ich konnte

wenigstens erahnen , wann das Bild scharf sein sollte :

Mhmm , ich muss sagen sooo scharf finde ich das Bild jetzt auch nicht …

Da täuscht wohl etwas zwischen dem Tab und Bildprogramm ?

Diese Bilder habe ich vom Samsung Tab mit meiner Kamera

abfotografiert :

Gerade bei dem Unteren sieht man , das es auf dem Tab richtig geil aussieht !

Finde ich jeden falls 🙂

Hier nun einmal der direkte Vergleich zwischen meinen

beiden “ Rivalen “ :

Das IPad :

Das Samsung Tab :

Und noch einmal das IPad :

Das Samsung Tab :

Ich finde die Bilder mit dem IPad heller !? Und streckenweise

auch klarer …

Vom Format der Bilder sind dann beide wohl auch unterschiedlich !?

Ich habe versucht bei beiden genau dasselbe Bild aufzunehmen , was mir

evt. auch ein wenig gelungen ist .

Von der Handlichkeit her ist mir das IPad wesentlich angenehmer .

Das Samsung Tab ist schon fast zu groß , um meine schon nicht sooo

ruhige Hand auch noch entsetzlich still zu halten . Irgendwann wird

es nämlich auch schwer .

Warum ich von Bildern – Vergleichen  berichte ?

Weil die mir wichtig sind !

Bei den Berichten hier und auch auf Instagram geht gar nix ohne Bilder 🙂

Die super technischen Vergleiche dürft ihr auch im nächsten Bericht nicht

erwarten , denn damit kenne ich mich nur zur Hälfte aus 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s