Kokoskuchen

Kokos mag ich !

Und somit habe ich heute einen Kokoskuchen für euch !

Geklaut habe ich das Rezept auf Facebook von “ Emis Food Blog “ 🙂

Zutaten :

* 6 Eier

* 400 g Zucker

* 500 g Mehl

* 200 ml Milch

* 1 Tüte Backpulver

* 2 EL Vanille Zucker

* 200 g Kokosraspeln

* 1 gehäuften EL Butter

* 300 ml Sahne

Zubereitung :

Die Eier und den Zucker schaumig schlagen , dann Mehl , Backpulver

und die Milch dazu geben .

Das Ganze kommt auf ein Backblech und dann bei ca. 180 Grad für

ca. 15 Minuten in den Ofen .

Derweilen schmelzt ihr die Butter und vermengt sie mit

den Kokosraspeln , dem Vanille Zucker und der Sahne .

Das gebt ihr auf den Kuchen !

Ich muss sagen , das hat sich echt besch… machen lassen …

Aber so steht´s im Rezept . Man müsste es mal anders versuchen !?

Nun kommt der Kuchen noch einmal für ca. 25 Minuten in den Ofen .

Öhm , meiner war ein wenig länger drinnen , ich habe ihn vergessen ,

schäääm …

Von daher war er auch ein wenig trocken 🙂

Aber ansonsten sehr lecker !

Advertisements

4 Antworten zu “Kokoskuchen

  1. Huhu und hallöchen,

    das schaut aber lecker aus. Ich mag Kokos auch sehr gerne und werde dir dein Rezept einfach mal „stibitzen“. Ich wüsste auch nicht, wie man die Masse einfacher „drauf“ bekommt. Dankeschön! 🙂

    Herzliche Grüße – Tati

    Gefällt 1 Person

  2. Der sieht wirklich sehr lecker aus 🙂 Das Rezept wird ich mir wohl mal abspeichern 😉

    ♥ Svenja von Reviermädchen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s