“ Kiko Milano „

Tja , was soll ich sagen ?

Ich habe ein neues Suchtverhalten an mir festgestellt …

Auf Instagram habe ich mich schon geoutet , da wissen jetzt alle Bescheid 🙂

Vor einiger Zeit war ja die Shopping Week .

Auch ich hatte mir die Zeitschrift geholt , wo die Shoppingcart enthalten

war und kurz vor Schluss dachte ich mir , man 20 % die müsste man doch

ausnutzen !??

Ich landete also auf der Seite von Kiko 🙂

Und das ist dabei heraus gekommen :

Ihr müsst zugeben das sieht verdammt schick aus , oder ?

* Kiko Rebel Bouncy Blush *

Rouge mit neuer Sinlichkeit und Matt – Samtigen Effekt .

Es gibt ihn in 3 Farben , in meinen Einkaufskorb ist

“ Velvety Peach “ geflogen .

Eigentlich wollte ich euch an dieser Stelle schicke Swatches zeigen ,

aber da meine Unterarme im Moment nur aus blauen Flecken und Venen

bestehen , wäre das nur abschreckend gewesen . Allerdings finde ich es

mit dem Tuch auch nicht gerade prickelnd …

Der Blush hat schon fast eine cremige Konsistenz , lässt sich aber

fantastisch auftragen .

Preis 4,90 Euro .

* Sunshine DD Cream SPF 30 *

Coloured Face Cream 30 ml

Farbige Gesichtscreme , enthält schützende und nährende Inhaltsstoffe .

Für ein natürliches Aussehen . Leuchtendes Finish mit leichter Deckkraft ,

wirkt wie eine 2. Haut .

Ihr bekommt sie in 4 Farben .

Ich habe sie mir in “ 01 Very Light “ ausgesucht .

Benutzt habe ich sie erst einmal und bin nicht wirklich klar gekommen .

Ich denke ich muss mir eine andere ( fettere ) Tagescreme drunter

packen , denn mit dem Verteilen hatte ich echt Probleme .

Gekostet hat sie 12,90 Euro .

* Desert Dunes Baked Bronzer *

Gebackener Maxi-Puder mit seidiger Konsistenz für eine bräunende

Wirkung .

Gesehen und verliebt !! “ Haben will “

Der Bronzer ist ein Traum ! Es gibt ihn in 2 Farben , ich habe die

200 „Warm Melange “ gewählt und bin absolut glücklich damit !

Mit einem dicken Rouge Pinsel lässt er sich super einfach auftragen .

Selbst jetzt , wo man noch blass ist , kann man ihn benutzen ,

denn ein wenig abgeklopft , hat man nicht zuviel am Pinsel

und somit keinen Balken im Gesicht .

Beim Preis musste ich echt mit mir kämpfen , er kostet 22,90 Euro .

Aber alle 20 Gramm sind es wert 🙂

* In The Shade Eyeshadow And Kajal *

Lidschatten und Kajal in einem Produkt . Intensive Farben und

extrem langer Halt .

Es gibt ihn in 6 verschiedenen Farbzusammenstellungen .

Ich war eigentlich nur auf den blauen Kajal scharf 🙂

Ich finde die Farbe absolut geil !

Den braunen Lidschatten werde ich wahrscheinlich nie benutzen .

Ansonsten war die für mich richtige Mischung  leider nicht dabei .

Halten tut er wirklich von Morgens bis Abends . Das Einzige was ich

ein wenig blöd finde , ist die Dicke des Stiftes , da fällt mir das

Auftragen bzw. das nicht daneben malen schwer .

Gekostet hat er 9,90 Euro .

Was ich ein wenig nervig bei Kiko Milano finde , ist die Lieferzeit .

Ich habe normalen Versand gewählt und musste ca. 7 Tage warten .

Und das wo man total neugierig ist 🙂

Advertisements

5 Antworten zu ““ Kiko Milano „

  1. Wow, was für eine tolle Auswahl. Der Bronzer sieht klasse aus. Habt ihr einen kiko bei euch in der Nähe? Bei uns davon keiner weit und breit. LG britti ♡

    Gefällt 1 Person

  2. Bei kiko werde ich auch immer fündig 🙂 Jedes Mal, wenn wir in Italien waren, konnte ich ein Geschäft aufsuchen. In Deutschland gestaltet es sich natürlich schwieriger, direkt im Geschäft zu kaufen 😦 Viele Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s