“ Saint Agur „

Markenjury suchte 1300 Tester für den edlen Blauschimmelkäse

“ Saint Agur “ .

Erst hatte ich mich nicht beworben , aber so auf die letzten Tage habe

ich es mir anders überlegt und es doch getan 🙂

Mein Blog entwickelt sich ja zum “ Futterblog “ und von daher passt

es fantastisch , außerdem war ich echt neugierig auf den Käse .

Das habe ich von Markenjury bekommen ( ohne Käse ):

Jeder darf sich für 8 Euro den Käse kaufen und bekommt anschließend

das Geld zurück .

Im Kaufland wurde ich fündig und habe gleich zugeschlagen 🙂

** Saint Agur **

Das ist ein cremiger Weichkäse mit einer ausgewogenen

Blauschimmelnote .

Er ist laktose- und glutenfrei .

Empfohlen wird er wegen seiner fein würzigen Note zu Früchten ,

Konfitüren oder Honig .

Der Käse befindet sich in einer Plastikschachtel und wenn man den Deckel

lüftet , sieht er so aus :

Umhüllt von einer weiteren Folie , damit da auch keiner naschen kann 🙂

Darunter sehen wir dann den eigentlichen Käse .

Da ich super gerne Käse esse , lieber wie Wurst , machte ich mich auch

gleich am Abend daran , in auf meinem frischen Brötchen zu verkosten !

Mhmmm , ein klein wenig Enttäuschung machte sich in mir dann

doch breit .

Ich finde den Käse ganz schön kräftig im Geschmack !

Ich habe wirklich überlegt  aus meinem Brötchen , ein zusammen

geklapptes zu machen , damit ich nicht zuviel Käse im Mund habe .

Und ich habe versucht die Scheiben echt dünn zu schneiden .

Ok , dann eben nicht auf einer Brötchenhälfte , ich hatte da ja noch

eine Idee 🙂

Mein Appetit sagte zu mir Käsesauce !! Ich mag Käsesauce 🙂

Ich habe eine Mehlschwitze gemacht , sie mit Milch aufgegossen und

nach und nach den Saint Agur hineingerührt .

Ich hatte ja Angst mir die Sauce zu “ versauen “ , also immer fein ein

Stück nach dem anderen .

Am Ende waren 2 Stücken Käse weg …

Aber die Sauce hat mir , meinem Mann und Söhnchen richtig toll geschmeckt ! ( Auf die Schulter klopf )

Töchterchen brauche ich erst gar keine auf den Teller tun – sie mäkelt …

Nun hat mir der Käse wieder Mut gemacht und ich werde meine restlichen

2 Stücke für andere Sachen verwenden .

Was ?? Weiß ich noch nicht , aber ich lasse mir etwas einfallen 🙂

Advertisements

3 Antworten zu ““ Saint Agur „

  1. Ich muss tatsächlich zugeben, ich mag überhaupt keinen Käse, können viele nicht verstehen…lach. Mir wäre, wenn ich es testen sollte, auch nur eine Käsesauce eingefallen. Mal sehen, was du mit dem Rest so anfängst. Liebe Grüße und eine kreative Woche wünscht dir britti

    Gefällt 1 Person

  2. Ich liebe Käse total gerne in allen Varianten …aber bei Sorten wie Blauschimmelkäse habe ich noch nie zugegriffen …upps machts der Name? Irgendwie macht des schon gerade Appetit ..deine Bilder aber wie gesagt der Name schreckt mich ab…? Warum kann ich nicht sagen hab noch nie eine solche Sorte getestet bzw probiert…upps.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s