“ Heimatgut “ Kokosnusschips

Über Instagram hat „Heimatgut “ Tester für 2 Sorten Kokosnusschips ,

die im April erscheinen sollen , gesucht .

Und HURRA ich bin dabei !!

Das kam bei mir an :

Kokosnusschips ? Schonmal gefuttert ??

Doch , aber pur von “ Farmer´s “ .

Nun aber mit Geschmack 🙂

“ Heimatgut “ findet ihr übrigens hier

Da kann man Wirsingchips kaufen , habe ich zwar schon von gehört ,

aber noch nicht gegessen .

Meine Probentütchen kamen mit einem Gewicht von 20 g an

( schade eigentlich , mehr wäre besser 🙂 ),

die zum Kaufen haben dann 40 g .

** Kokosnusschips “ Chocolate “ **

Vegan und Glutenfrei

Zutaten :

66 % Kokosnuss , Kokosnuss- Nektar , Kakaopulver , Meersalz
Kann Spuren von Senf und Sesam enthalten .

Boah sind die lecker !!

Der Kakao kommt richtig durch , aber die Kokosnuss schmeckt

man auch !

Da ist eine angenehme herbe Mischung und das allerschlimmste :

Die Tüte ist entschieden zu klein !!

Das ist wie bei den Chips , einmal angefangen kann man gar nicht mehr

aufhören , nur das hier der Geschmack völlig anders , angenehmer ist .

Man hat auch das Gefühl das man etwas Gesünderes ißt 🙂

Ist es auch ! Denn die Chipssorten sind 3 -fach gebacken und

nicht frittiert !

Vorausgesetzt ihr mögt Kokosnuss !?

Herrn hibble und Söhnchen haben sie auch geschmeckt 🙂

** Kokosnusschips “ Wasabi “ **

Vegan und Glutenfrei

Zutaten :

Kokosnuss , Kokosnuss -Nektar , Kokosnussöl , Wasabi Pulver , Meersalz
Kann Spuren von Senf und Sesam enthalten .

Ihr steckt ein Teilchen in den Mund und gleich sofort denkt ihr :

Ganz –  chön –  charf …

Ihr habt das Gefühl , das klitze kleine Ministückchen ,

ist ein Stückchen Wasabi pur !?

Keine Angst !! Im nächsten Moment , man kaut ja unwillkürlich ,

entwickelt sich in eurem Mund ein wunderbarer Kokosnuss Geschmack .

Das passt absolut zusammen !

Im Nachhinein betrachtet war das Ganze auch gar nicht schlimm ,

denn man greift immer wieder zu den Chips 🙂

Auch die sind absolut lecker ! ( und gesund )

Ich empfehle beide Sorten , auch die etwas schärfere !

Die Kokosnusschips soll es dann noch in den Sorten “ Original “

und “ Salt & Vinegar “ geben .

Na neugierig ? Dann tragt euch auf der Seite von “ Heimatgut “ ein ,

denn dann verpasst ihr nicht , wenn sie auf den Markt kommen .

Herzlichen Dank an “ Heimatgut “ !!

Das war ein super leckerer Test 🙂

 

#heimatgut  #snackwasbesseres

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s