Kennt ihr den “ Apfel Crumble “ ?

Geht ganz einfach , sehr schnell und schmeckt wirklich lecker !

Und wenn ihr jemanden findet , der euch die Äpfel schält und teilt , dann geht es noch schneller 🙂

Ihr braucht :

Je nach Größe eurer Auflaufform
* Äpfel
* ein bisschen Zucker ( kommt auf die Äpfel an )
* Fertigen Streuselteig oder ihr macht ihn selber 🙂
* event. Cranberries und Kokosspalten ( muss aber nicht sein )

Zubereitung :

Schält und schneidet die Äpfel mundgerecht und gebt sie

in die Auflaufform .

Ich hatte so einen Apfelschneider gewonnen und habe den mal

ausprobiert .

Naja , ein Gegenstand den man nicht unbedingt haben muss 🙂

Gebt zu euren Apfelstücken noch ein wenig Zucker , im Falle die Äpfel

zu sauer sind oder ihr es eben süß mögt 🙂

Dann noch die Cranberries und die Kokosspalten dazu . Man kann auch

noch Zimt mit hineintun oder Mandeln ?

Ganz wie und was euch schmeckt !?

Nun kommen wir zum Streuselteig !

Da ich feststellen musste , das ich immer noch zu blöd bin

Streuselteig selber zu machen , plädiere ich

zu fertigen Streuselteig 🙂

Bei mir entsteht eine fast glatte Masse , was ja nicht unbedingt

einer Streuselkonsistenz nahe kommt 🙂

Die Streusel kommen über die Äpfel und Co .

Nun ab in den Ofen mit ihnen !

Ca. 30 Minuten bei ca. 210 Grad !

Tja , und so bescheuert sieht es aus , wenn ich den Streuselteig mache 🙂

Warm schmeckt der Crumble mir am Besten !

Und dazu solltet ihr vielleicht mal eine Vanille Sauce probieren !?

Mjam , mjam …

Advertisements

5 Antworten zu “Kennt ihr den “ Apfel Crumble “ ?

  1. Guten Morgen, liebe Freundin! 🙂
    Kenne ich aus Schokolade. 😉
    Nennt sich Tell Apfel.
    Habe auch einen schönen Tag. ❤
    Gruß Karen

    Gefällt 1 Person

  2. Wow sieht das lecker aus.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s