“ Süßkartoffel Frittes „

Ich habe mal wieder versucht , meine kreative Ader zu fördern 🙂

“ Fritten von Süßkartoffeln „-  hatte ich schon auf verschiedenen Seiten gesehen

und dachte mir , die müsste ich auch einmal versuchen ,

die sind bestimmt lecker !?

Hier seht ihr die Süßkartoffel :

Die schneide ich in Streifen , Frittenstreifen .

Dann gebe ich Öl , Paprika , Salz und Pfeffer dazu und vermische alles ordentlich .

Eigentlich hatte ich vor , das ganze Blech in den Ofen zu schieben ,

aber da ich soooo viele Kartoffeln hatte , befürchtete ich

das die Teile dann vielleicht gar nicht durch und kross werden könnten !?

Also habe ich die Streifen auf 3 Bleche verteilt und nacheinander

in den Ofen geschoben .

Bei ca. 200 Grad , ca. 20 Minuten .

Naja , von kross kann man nicht reden ….

Kein bisschen kross waren sie !

Keine Ahnung , ob Süßkartoffeln überhaupt kross werden ?

Aber geschmeckt haben sie trotzdem 🙂

Wenn ihr wisst wie die Dinger in ihrer Konsistenz fertig sein sollten ,

dann wäre ich euch über eine Rückmeldung sehr dankbar !??

Advertisements

Eine Antwort zu ““ Süßkartoffel Frittes „

  1. Sorry Süsse, da kann ich leider auch nicht weiterhelfen. Vielleicht länger als 20 Minuten in den Ofen? Aussehen ist jedenfalls schon mal toll…lg, britti

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s