“ Barilla “ Pesto Rustico

Ich darf über “ Insider “ die 3 neuen Barilla Pesto Rustico testen !!

Bekommen habe ich die 3 Gläser in jeweils einer Sorte :

10 Coupons zu je einem Euro waren auch dabei .

** Barilla Pesto Rustico **

Eine Komposition aus fein geschnittenem Gemüse und italienischen Kräutern ,
wie frisch zubereitet .
In den neuen Barilla Pesto Rustico sind feinstückige Gemüsestückchen , die man auch erkennt !
Bei der Verarbeitung wird das Gemüse behutsam zerhackt und nicht verrieben .
Genießen soll man es , ohne es zu erhitzen . **

Barilla “ Getrocknete Tomaten “

* Wird mit ausgewählten Kräutern aus der italienischen Küche verfeinert . Ein fruchtig- aromatischer Geschmack ! *

Ich stehe auf getrocknete Tomaten !

Und somit wurden meine selbstgemachten Nudeln , auf meinem Teller

auch mit dieser Barilla Sorte verfeinert 🙂

Man braucht gar nicht viel von der Pesto , schmeckt super !

Barilla “ Aubergine mit Kräutern “

* Verfeinert mit Basilikum und Oregano für einen ausgewogenen Geschmack . Eine mediterrane Vielfalt ! *

Man erkennt eindeutig die Gemüsestückchen .

Da Söhnchen das Ausgefallene liebt , durfte er sich die Nudeln

mit dieser Sorte verfeinern .

Auch hier finde ich , das man gar nicht viel von der Pesto braucht ,

um Geschmack zu haben !

Barilla “ Mediterranes Gemüse “

* Beinhaltet saftige Tomaten , rote und gelbe Paprika , Aubergine und schmackhafte Zucchini . Die perfekte Mischung aus feinstem Gemüse ! *

Das durfte sich Herr hibble an die selbstgemachten Nudeln tun !

Genau richtig für ihn , wenn ich vorher sage “ ist nur Gemüse “ 🙂

Auch hier ist weniger mehr !

Die 3 Sorten von Barilla Pesto Rustico sind echt lecker !

Sehr sparsam , wenn man nicht sooo viel Öl auf dem Teller haben möchte 🙂

Und nun wisst ihr auch , was mit meinen selbst gemachten Nudeln passiert ist 🙂

Advertisements

3 Antworten zu ““ Barilla “ Pesto Rustico

  1. lecker lecker, ich fand das Pesto Mediterannes Gemüse am besten.

    Gefällt 1 Person

  2. Das schaut mit deinen selbstgemachen Nudeln wirklich super lecker aus! 🙂 Ich bin auch beim Test dabei und freue mich bald auf das Ausprobieren. Ich frage mich ja nur, wie man mit den drei kleinen Glässchen eine Verköstigung mit Gästen machen soll…;)

    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s