" QMilk "


Über eine Challange bei „Crowdsell “ darf ich “ QMilk “ in Form

eines QMILK Milchbonbons ,

also einer Probe von 16 gramm , testen !

Und so kam sie bei mir an :

Was ist „QMilk “ ?

Die Firma QMilk hat einen Biopolymer bestehend aus dem Milcheiweiß Kasein entwickelt.
Das Kasein wird aus Rohmilch entwickelt , welches aber nicht als Lebensmittel verwendet werden darf .
QMilk verwertet nun diesen Stoff und stellt daraus seit 2014 Produkte für die Gesichtspflege her .
Somit haben wir hier Naturkosmetik bestehend aus 100 % natürlicher Inhaltsstoffe .

Wie ihr wisst hat ja schon Cleopatra in Milch gebadet und das wahrscheinlich aus sehr gutem Grund !
Milch ist hier der Hauptkomponent und gleichzeitig der Wirkstoff .
Sie enthält :
* 18 Arminosäuren gegen freie Radikale , für die Selbsterneuerung der Haut
* Vitamine und Mineralien zur Regeneration
* Milchsäure als Feuchtigkeitsbinder
* natürliche Wachstumsfaktoren zur Zellerneuerung
* Milchfett gegen Trockenheit

Milchbooster unterstützen die Wirkung der Milch
* Macadamiannussöl als Lipidbooster
* Rizinussöl als Schutzschild
* Mandelsäure für das Anregen der Kollagensynthese

QMilk :

Für extrem sensible Problemhaut !
Soforteffekte mit Langzeitwirkung :
Cleaner : sanfte Tiefenreinigung
Booster : leichte Aufpolsterung
Wellness : beseitigt Juckreiz und Rötungen
Cooling : kühlende Entspannung
Lotus : abperlen von Schmutzpartikeln

Hier könnt ihr selber noch viel mehr lesen und euch über die Produkte schlau machen 😉

Mein Test :

Die Idee mit dem Bonbon finde ich toll !!

Das hat was ! Allerdings wurde meine Stimmung getrübt ,

als ich den Bonbon vom Papier löste .

Denn das Papier klebt !! Und der Bonbon mit ihm … immer

Ok , ist ja eine Probe von einem Produkt , welches doch

sehr Preisintensiv ist , also mecker ich mal nicht .

Die Konsistenz von QMilk ist ersteinmal sehr fest .

Vielleicht könnt ihr es auf dem Bild erahnen ?

Man soll sich 2 Erbsen große Stücke ins Gesicht verteilen

und diese dann verreiben .

Ich muss sagen die Erbsenstücke reichen auch völlig aus !

Sobald die QMilk mit der Haut in Berührung kommt , zerschmilzt sie

und lässt sich wunderbar verteilen .

Es ist sehr seltsam und es hat mich auch jedes Mal beim Cremen

verwundert , wie das funktioniert .

Auf der Haut hinterlässt sie ein super angenehmes Gefühl .

Man kann es eigentlich gar nicht so recht beschreiben …

Es ist wie ein angenehmer Film , den man aber nicht sieht .

Wenn man über Haut fährt , auch einige Stunden nach dem Cremen ,

merkt man , das man immer noch gut etwas drauf hat ,

die Haut also noch versorgt ist .

Aber wie gesagt , man glänzt nicht oder sieht fettig aus !

Finde ich irgendwie toll !

Allerdings empfinde ich bei der Creme den “ Duft “ als recht eklig ….

Sorry , ich habe schon auf verschiedenen Seite geschaut ,

ob meine Packung vielleicht“ sauer “ ist ,

denn das was ich bis jetzt gelesen habe hieß immer “ Ein toller Duft “ !??

Nee , also toll ist anders .

Würde mich auch nicht stören , denn den “ Duft “ habe ich

im Laufe des Tages wirklich nur am 1. Tag wahrgenommen .

Danach war nach dem Eincremen Schluss damit .

Am 4. Tag meiner Morgentlichen und Abendlichen Behandlung

stellte ich fest ,das meine Augen an den äußeren Winkeln

zu tränen begannen .

Und das nicht nur nach dem Cremen , sondern den ganzen Tag lang .

Bei den meisten Cremes steht ja “ die Augengegend aussparen “ .

Ist so gar nicht meine Art …

Auch habe ich mittlerweilen das Gefühl meine Augengegend ist

verdammt trocken geworden .

Ich finde auch das sie langsam trocken aussieht .

So wie meine Mundgegend .

Ich weiß nicht ob meine “ Lachfalten “ besser zu sehen sind ??

Mein Milchbonbon ist nun alle .

Er hat 5 1/2 Tage Morgens und Abends in Benutzung gehalten .

Wenn er nicht alle wäre , dann würde ich :

Eine Augencreme benutzen , um zu sehen ob es

eine andere Wirkung hätte .

Abends eine Nachtcreme versuchen , vielleicht reicht es ja um meiner

sehr trockenen Haut mehr Feuchtigkeit zu geben .

Denn eigentlich lacht mich die QMilk an . Ich mag Natur !!

Und das Hautgefühl bei QMilk ist Klasse !

Mehr kann ich zur Benutzung bzw. zur Wirkung

von QMilk nicht sagen .

Denn dafür war der Bonbon und die Dauer eindeutig zu kurz 😉

Advertisements

8 Antworten zu “" QMilk "

  1. Diese Bonbon-Verpackung ist echt eine tolle Idee. Komisch finde ich, dass alle anderen Tester gesagt haben: „Es riecht toll!“ Vielleicht war dein „Bonbon“ doch schon ein wenig ranzig, wenn du dann auch so Probleme mit der Haut bekommen hast.
    Komisch.
    Ausprobieren würde ich diese Creme aber auch.

    LG Ela

    Gefällt mir

  2. Keine Ahnung 🙂
    Aber guck mal , das habe ich gefunden . Hier kannst du dir euch eine Probe bestellen : http://de.qmilk.eu/produkte/service/
    liebe grüße hibble

    Gefällt mir

  3. Cool…Dankeschön!

    Gefällt mir

  4. Wenn du sie hast , möchte ich aber wissen wie sie riecht 🙂

    Gefällt mir

  5. Auf jedem Fall. Habe gerade die Mail bekommen, dass sich mein Bonbon auf den Weg macht.

    Gefällt mir

  6. Ui ,das ging aber schnell !
    Na dann bin ich ja auf deinen Geruch gespannt 🙂

    Gefällt mir

  7. Ich habe 2 Bonbons erhalten und der Geruch war immer gleich, wie alte Milch.
    Vielleicht empfindet es jeder anders..
    Also ich kann es gar nicht ab und mir wird regelrecht schlecht. Aber ich stehe nun mit Q-milk in Kontakt und sie arbeiten dran..

    Lg de Steffi

    Gefällt mir

  8. Ich könnte den Geruch nicht mal beschreiben – einfach nur eklig …
    Das du mit denen in Kontakt deswegen stehst , finde ich total Klasse . Und mich würde da echt interessieren , wie und ob sie es ändern . Noch dazu finde ich seltsam , das so viele schreiben “ Oh ein toller Duft “ . Ist doch sehr seltsam … Dabei habe ich die Rauchernase 🙂
    Halte mich bitte mal auf dem Laufenden ( wenn es dir nicht´s ausmacht ) !??
    liebe grüße hibble

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s