Mein englisches Klassenzimmer


Laaaang ist es her …

Könnt ihr euch noch daran erinnern ? Es geht um´s Stricken 😉

Was für eine Qual …

wenn man sich im englischen schwer tut , noch dazu im Strickenglisch , denn

dabei hilft auch kein Übersetzungsprogramm ( grrrr …. ) .

Hier hatte ich damit angefangen .

Mittlerweilen habe ich 7 mal angefangen , 8 mal aufgetrennt , andere Wolle

benutzt – wird ja langweilig – , 2 andere Pullis gestrickt

( damit ich auch mal einen Erfolg habe ) aber nun habe ich eeeendlich

was zum Zeigen !!

Das ist doch ein Fortschritt , oder ??

Ich bin schon fast stolz auf mich 😉

Ok , hier und da hatte ich dann – keine Ahnung warum – ein paar Maschen

zuviel .

Die habe ich dann weggeschummelt 😉

Auch hatte ich mir felsenfest vorgenommen , richtig “ Rechts “ zu stricken ,

was ich aber aufgegeben hatte , denn meine “ falsche “ Strickweise geht

wesentlich schneller .

Und irgendwann wollte ich ja auch mal etwas sehen .

Daher sieht auch das Muster so ganz anders aus , wie es aussehen sollte …

Ich habe immer noch das blöde Gefühl , irgendwas an dem Teil könnte

schief sein ?

Ich könnte es auf 2 Nadeln verteilen und mir überschmeissen , aber wo bleibt

denn da die Überraschung ? Ich weiß , eine fürchterliche Macke von mir 😉

Auf meinem Tisch herrscht übrigens immer noch das Chaos …

Und ganz ehrlich ? Ich glaube nicht , das sich das noch ändert , denn da sollen

noch Taschen rauf und die Arme , die muss ich ja auch noch stricken !

Mit einem Muster !

Advertisements

2 Antworten zu “Mein englisches Klassenzimmer

  1. Sieht doch schon ganz gut aus. Das mit dem Stricken bekomme ich überhaupt nicht hin. Ich kann nur häkeln. Ist für mich ein Zeitvertreib in der kalten Jahreszeit.

    Liebe Grüße

    Ela

    Gefällt mir

  2. Bei mir ist es umgekehrt 🙂

    liebe grüße hibble

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s