" Mein Käsekuchen " -Osterspecial


Auf geht´s , mein 1. Kuchen zum “ Ich liebe Backen “

Osterspecial ist fertig !

Ich nenne ihn “ Mein Käsekuchen “

Ihr braucht :

Für den Teig :

* 100 g gemahlene Haselnüsse

* 125 g Mehl

* 1 Prise Salz

* 1 Eigelb

* 180 g Zucker

* 140 g Butter

Für den Belag :

* 1 Zitrone

* 800 g Frischkäse

* 4 Eier

* 100 g Zucker

* 3 EL Speisestärke

Für die Karamelsauce :

* beliebig viele Pistazien

* 1 EL Butter

* ca. 100 g Zucker

Noch dazu :

* 120 g Kouvertüre , je nach Geschmack – ich habe Vollmilch genommen

Los geht´s ! Die Zubereitung :

Alle Zutaten für den Teig schön durchkneten , so das ein Mürbeteig entsteht ,

diesen für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank legen .

Nach der Kühlung verteilt ihr ihn auf eurem Springformboden und

piekt ihn mit einer Gabel mehrmals ein !

Gebt ihn in den vorgeheizetn Backofen , bei ca. 190 Grad und lasst ihn für

ca. 10 Minuten drinnen .

Er soll nur etwas angebacken sein , so das die Oberfläche etwas fest

geworden ist !

In der Zwischzeit löst ihr die Kouvertüre auf und rührt sie glatt .

Wenn der Boden fertig ist , lasst ihr ihn ein wenig auskühlen , danach verteilt

ihr die Kouvertüre darauf .

Dann kommt der Belag :

Zerlasst die Butter und lasst sie anschließend etwas auskühlen .

Nun vermischt ihr den ausgepressten Saft der Zitrone ( ca. 3 EL ) ,

Frischkäse , Eier , Zucker und die Speisestärke , so das eine

schöne Creme entsteht .

Diese gebt ihr auf den schokoladigen Boden !

Backt alles bei ca. 190 – 200 Grad , ca. 50 Minuten .

Nach dem Backen fein auskühlen lassen !

Nun bereitet ihr noch die Karamelsauce zu :

Gebt die Pistazien , ihr könnt auch Haselnüsse nehmen , in die heiße Pfanne und

lasst sie anrösten .

Dazu gebt ihr anschließend den Zucker und lasst ihn karamelisieren .

Nun noch die Butter – mhmm , wie das duftet 😉

Diese Sauce verteilt ihr auf eurem Kuchen !

Das ist übrigens mein 1. Käsekuchen aus Frischkäse und ich finde ihn eigentlich

ganz lecker 😉

Advertisements

2 Antworten zu “" Mein Käsekuchen " -Osterspecial

  1. Sieht echt lecker aus! Ich suche noch nach Kuchen für meine Geburtstagsfeier… der kommt definitiv auf die Liste!

    Gefällt mir

  2. Danke 🙂
    Wenn du die Karamelsauce mit drüber machen möchtest , dann warte nicht so lange mit dem Schneiden ! Sonst hast du ein Problem 🙂 Die wird ganz schön hart !
    liebe grüße hibble

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s