" Avery Zweckform "


Wie gaaaanz viele darf auch ich zum wiederholten Male ( zum Glück ) „Avery Zweckrorm “ testen !

In diesem Test geht es um die Universal – Etiketten .

Das habe ich bekommen , wobei ihr euch noch ein kleines Heftchen mehr denken müsst ,

das war schneller verteilt , als geknipst 😉

* 1 x Originalpackung Universal- Etiketten ( Art.Nr. 4781 )

* 5 x Mustersets für Freunde zum Verteilen

Ich mag bisher „Avery Zweckform “ , mein Notizbuch wird fleißig mit meinen

Stricknotizen befüllt und es liegt immer in meiner Nähe .

Hier könnt ihr den letzten Test noch einmal nachlesen .

Nun aber zu den Universal Etiketten :

* Neu ist , das die Etiketten mit einer 55 % stärkeren Klebekraft ausgerüstet sind !

Da kann ich nicht´s zu sagen , denn bisher hatte ich sie noch nicht im Gebrauch …

Allerdings kleben sie eindeutig gut und fallen selbst im TK Schrank nicht ab !

* Staufreier Druckerdurchlauf , klares Druckbild und einfaches Abziehen mit

QuickPeel Abziehhilfe

* Geeignet sind die Etiketten für alle gängigen Drucker

* Der Tüv Süd hat geprüft und bestätigt ! Es wurden 15000 A4 Etikettenbögen in einem Dauerdrucktest auf 3 gängigen Laser Druckern auf einwandfreie Bedruckschärfe , präzises Einzugsverhalten , Anschmutzung im Drucker und problemlosen Druckerdurchlauf getestet .
Das Ergebniss : Keine Beanstandung !

Meine Packung sieht so aus , als wenn ihr euch eine bei Avery Zweckform bestellen würdet :

25 Blatt in allen möglichen Etiketten Größen :

Da kann man ganz schön was bekleben 😉

Etiketten brauche ich eigentlich ganz viele , nur mittlerweilen habe ich mir angewöhnt

– aus Mangel an Etiketten – mit einem Eddingstift , meine Dosen zu beschriften .

Allerdings sieht man das den Dosen auch an , denn Edding hält verdammt gut ….

Bei mir kommen Etiketten am meisten im Tiefkühler zum Einsatz .

Und wie schon geschrieben , sie halten !

Und das Beste : Man kann sie völlig problemlos wieder abziehen ! Da freuen sich

meine Dosen und ich 😉

Wenn ich im Sommer wieder einen Tick bekomme und anfange Marmelade zu kochen ,

da sind die Etiketten natürlich auch gefragt ! Kein dämliches “ auf´s Glas schreiben ,

nein ich kann mir ein schickes Etikett drucken !

Ja drucken !!

Geht auf der Seite von Avery Zweckform absolut einfach und völlig problemlos !

Ihr könnt es gerne mal austesten , auch ich als manchmal “ Nappel “ ,

habe es sehr einfach hinbekommen 😉

Ihr habt ca. 16 Vorlagen , darunter befinden sich zum Beispiel :

Struktur , Handel – u. Einzelhandel , Geburtstag , Baby , Valentinstag , Hochzeit ,

Mutter- oder Vatertag und auch ein leeres Kästchen .

Dieses habe ich benutzt um zu probieren , wie einfach oder auch nicht , das sein wird .

Einfach !!

Ihr sucht euch die Etiketten heraus , die ihr benutzen möchtet .

Die haben alle eine Artikelnummer , da kann man nicht´s falsch machen . Hinzu kommt

noch ein Bildchen , damit ihr euch auch wirklich nicht vertut .

Dann könnt ihr euch einen Text ausdenken , bzw. aufschreiben und wenn ihr möchtet

noch ein Bild hinzufügen . Alles wirklich ganz easy !

Ihr müsst euch auch nicht die ganze DinA 4 Seite mit ein und demselben Motiv volldrucken .

Ihr könnt eingeben wieviele ihr braucht .

Mein Versuch sah dann so aus :

Ja , ich weiß , das muss ich wohl noch üben 😉

Aber es war wirklich sehr einfach und ging überraschend schnell !

Kein Verwischen , kein Verschmieren !

Auch abziehen ließen sich die Etiketten wunderbar , ich hatte bei keinem einzigen

nur eine “ Ecke “ in der Hand oder ein zerrissenes dabei , was ja manchmal passiert .

Hatte ich mich doch einmal verklebt , konnte ich es leicht wieder ablösen . Auf Papier war

das allerdings nicht so einfach 😉

So kann ich mir nun zum Beispiel Etiketten für Briefe selber gestalten .

Oder meiner Tochter kleine “ Denkzettel “ ankleben oder meine Absender gleich

einmal vordrucken ( man verlernt ja fast das von Hand – schreiben ) .

Auch Hefter oder Hefthüllen kann man gut mit den Etiketten beschriften .

Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten ….

Nun ich freue mich auf die Einweckzeit , denn meine Gläser werden viiiiel besser

aussehen , als in den Jahren davor 😉

Ein riesen großes Dankeschön an “ Avery Zweckform “ :wave:

Advertisements

2 Antworten zu “" Avery Zweckform "

  1. Fein gemacht für den Anfang 🙂

    LG

    Gefällt mir

  2. Naja , man muss halt üben 🙂
    liebe grüße hibble

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s