Zewa Easypull

Auch den teste ich schon geraume Zeit und nun möchte ich euch meine Erfahrungen mit dem

Teilchen mitteilen !

Hier habe ich ihn schon einmal vorgestellt : https://crazyhibble.wordpress.com/2014/04/13/zewa-easypull-18232148/

Als erstes versucht man ja gewöhnlich das Teilchen zu befüllen , sprich eine Rolle Papier soll da rein !

Da haben wir die Zutaten , den Easypull und die dazu gehörige Rolle

Ok , der Deckel abziehen , nein drehen ….

Ok geschafft 😉

Dann versucht man ein Zipfelchen vom Papier aus der Mitte zu popeln , denn man benutzt es von der Mitte raus .

Naja , wen die Rolle im Teilchen drin liegt , macht sich das ganz , ganz doof ! Wieder raus damit !

Und dann popelt man und popelt …

Und nach vielen kleinen Zippelchen hat man es dann auch geschafft 😉

Rein mit der Rolle

Und Deckel wieder raufdrehen :

Nicht schlecht …

Nun zur Standortsuche !

Er soll praktisch stehen und auch so , das er mich nicht stört , bzw. keinen Platz wegnimmt !

Ah , er hat doch ein Klebepad ! Damit kann man ihn auch an der Wand hängend befestigen .

Sehr cool , genau das Richtige für meinen beengten Raum in der Küche .

Da möchte ich ihn hinhaben !

Passt , stört mich nicht und ist praktisch !

Also , Klebepad von der Folie befreit und an die Wand gedrückt .

Mhmm , ich wollte euch eigentlich ein Bild zeigen , aber der Easypull war immer schneller als ich :DD

Beim runter fallen ….

Ich habe das Spielchen 3 bis 4 Mal gemacht . Dann hatte ich die Nase voll !

Wand und Pad gereinigt , kann ja sein das ein wenig Fett an der Wand klebt ( bleibt ja , auch in einer sauberen Küche , nicht aus ) und noch einmal an die Wand gedrückt .

Nö , das Ding bleibt dort nicht !!

Ich will es auch nicht kaputt machen , also muss er doch rum stehen … Schade !!

Das ärgert mich auch ein bisschen …

So , nun steht er dort :

Zum Gebrauch , bzw . der Benutzung :

Nach diesem Reinfall , ging ich eigentlich davon aus , das mir der Easypull , beim Abreißen der einzelnen Blätter , irgendwann mal hinterher fliegt !? Aber bis jetzt tat er das noch nicht 😉 Ein wenig zu kleben scheint das Pad dann wohl doch !

Das Abreißen erfordert ein wenig Geduld !

Nicht immer , aber meistens .

Mal erwischt man ein Zippelchen , welches abgerissen ist und muss nochmal neu greifen , dann hat man , wenn man Glück hat , sein einzelnes Blatt . Oder , wie meistens hat man 2 oder mehr Blätter erwischt .

Also von wegen sparen ? Nee , finde ich so gar nicht !

Meine Rolle ist noch nicht aufgebraucht und ich teste weiter , dann auch mehr zu dem Papier 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s