Neues von Rossmann / „Lov“

Warst du auch schon so gespannt auf die neue Marke L.O.V und konntest es kaum abwarten? Jetzt ist sie endlich da!

Aline hat für ihren Blog Fashionzauber sechs Produkte von L.O.V getestet und das sagt sie:

L.O.V ist die neue Kosmetiklinie aus dem Hause Cosnova und bietet ein vollumfassendes Sortiment an ausgewählten Produkten. Ich durfte vorab einige Produkte testen, darunter den L.O.V LOVINITY long lasting nail lacquer, die L.O.V THE FORBIDDEN dramatic volume mascara sowie die L.O.V EVENELIXIR serum foundation. Das schlichte & doch elegante Design hat mich gleich angesprochen und erinnert von der Verpackung sowie Farbgebung eher an high class Kosmetik. Lediglich die langen Produktnamen finde ich als etwas störend.

Die L.O.V THE FORBIDDEN dramatic volume mascara kommt mit einem Sanduhr-Bürstchen daher und verspricht mehr Volumen und Schwung. Der Auftrag geht super easy und bereits nach zweimaligem Tuschen wirken meine Wimpern voller und leicht gebogen. Auch von Fliegenbeinchen keine Spur – mag ich! Der L.O.V LOVINITY long lasting nail lacquer ist ein Lack mit innovativer Polymertechnologie, der für ein langanhaltendes Ergebnis sorgen soll. Der Nagellack hat mich von der Qualität wirklich begeistert: Der High-Performance-Pinsel ist klasse und ermöglicht einen präzisen Auftrag. Hinzukommt, dass der Lack eine recht dicke Konsistenz hat, sich aber trotzdem problemlos streifenfrei auftragen lässt. Bereits mit einer Schicht deckt er perfekt und glänzt zudem schön. Definitiv mein Lieblingsprodukt. Die L.O.V EVENELIXIR serum foundation kommt im edlen Glasflakon daher und ist, worauf der Name bereits schließen lässt, eine sehr flüssigste & leichte Foundation, welche sich mittels Pipette genau dosieren lässt. Eine wirklich schöne und luftige Foundation, mit einer leichten bis mittleren Deckkraft (je nachdem ob man sie einmalig aufträgt oder in mehreren Schichten), die ein schönes, ebenmäßiges Hautbild zaubert. Für Mädels, die sowieso eine schöne Haut haben ohne Hautunreinheiten sicher ein tolles Produkt, mir allerdings zu flüssig und nicht deckend genug. Laut Hersteller verspricht die serum foundation übrigens neben einen deutlich ebenmäßiger und strahlenderen Teint ebenso eine Verbesserung der Feuchtigkeitsgehalt und die Elastizität der Haut sowie eine sichtbare Minderung kleiner Fältchen.

Übrigens kommen die Produkte alle ohne Tierversuche aus, was ich wirklich super und auch zeitgemäß finde.

L.O.V. LIPAFFAIR color & care lipstick 551

Der Lippenstift vereint alles, was sich starke Frauen von einem Lippenstift wünschen. Die cremige und lang anhaltende Formel mit semi-mattem Finish ist besonders intensiv pigmentiert. Die pflegende Textur mit Kendi-Öl und Hyaluronic FILLING SPHERES™ sorgt für volle und geschmeidige Lippen.

Inhalt: 3,7 g
UVP: 9,99 €


L.O.V LIPAFFAIR color & care lip pencil 551

Die Textur ist angereichert mit Baumwollsamen- und Jojoba-Öl sowie Vitamin E. Sie ist leicht zu verblenden und vereint Präzision und Weichheit für eine lange Haltbarkeit. Zu jedem Lip Pencil gibt es den passenden Lipstick mit der identischen Farbnummer.

Inhalt: 1,2 g
UVP: 5,99 €


L.O.V BROWTTITUDE eyebrow contouring palette 300

Eine Symbiose aus drei soften Pudern und einem fixierenden Wachs: Für den perfekten Farbton lassen sich die drei Pudernuancen miteinander kombinieren. Das Korrekturpuder konturiert und sorgt für einen Lifting-Effekt.

Inhalt: 4 g
UVP: 12,99 €


L.O.V LOVINITY long lasting nail lacquer 250

Intensiv und ausdrucksstark bis in die Fingerspitzen! Die Formel mit innovativer Polymertechnologie sorgt für ein intensives und hochglänzendes Farbfinish ohne Absplittern – bis zu sieben Tage lang. Der High-Performance-Pinsel garantiert ein einfaches und gleichmäßiges Auftragen. Ein echter Handschmeichler ist der Flakon mit doppelter Kappe.

Inhalt: 11 ml
UVP: 5,99 €

L.O.V EVENELIXIR serum foundation 020

Im edlen Glasflakon verschmelzen Serum und Foundation zu einem kostbaren Elixier, das mittels Pipette genau dosiert werden kann. Die luftig-zarte und ölfreie Textur verleiht den ganzen Tag über ein ebenes und strahlendes Hautbild. Bereits nach zwei Wochen verbessern sich Feuchtigkeitsgehalt und Elastizität der Haut.** Kleine Fältchen werden sichtbar gemildert und der Teint wirkt deutlich ebenmäßiger und strahlender.

** Studie mit 20 Frauen über 8 Wochen bei täglicher Anwendung.

Inhalt: 30 ml
UVP: 14,99 €


L.O.V THE FORBIDDEN dramatic volume mascara extra black 120

Die Geheimwaffe für den verführerischsten Augenaufschlag: Die Mascara verleiht spektakuläres Volumen und aufregenden Schwung mit nur einem Auftrag. Mit dem Profibürstchen in Sanduhr-Form lässt sich die einzigartige, aufpolsternde Textur ganz einfach auftragen. Außerdem werden die Wimpern ganz präzise definiert.

Inhalt: 12 ml
UVP: 9,99 €

Neues von Treaclemoon !

Wieder mal reiben wir uns freudig die Hände, nehmen Anlauf und landen nach einem jauchzenden Handstand-Überschlag schelmisch-strahlend vor Dir. Jawohl, wir sind ganz aus dem Häuschen, denn wir haben fantastische Neuigkeiten für dich!

Während du mit deinen Freundinnen hoffentlich die Badeseen und Strände dieser Welt unsicher gemacht und die sommerlichen Regentage für ausgiebiges Pfützenhüpfen genutzt hast, haben wir unsere Hände nicht ruhen lassen – und fleißig getüftelt, getestet, gespürt… Nein, einen neuen Duft gibt es diesmal nicht. Aber wir erobern wieder ein paar Zentimeter in den Regalen deiner Lieblingsdrogerien. Und zwar… hast du es erraten? Na klar, in der Handcremeabteilung! Was dich dort in wenigen Tagen erwartet, erfährst du wie gewohnt vor allen anderen, wenn du jetzt gleich weiterliest!

Streichelzarte Kusshände und dufte Grüße von
treaclemoon-Team

Extraportion Pflegeglück für die Hände

Eigentlich müsste es ja „zeigt her eure Händchen“ heißen. Denn oft kannst du viel über dein Gegenübers erfahren, wenn du seine Hände genauer anschaust: Sind sie rau und rissig von den Gärtnerarbeiten auf dem Balkon oder braungebrannt von wilden Aktivitäten im Freien? Geben sie einen forsch-entschiedenen Händedruck oder liegen sie fast schutzsuchend in der Hand des anderen? Sind sie weich und zart gepflegt – ja, verführen sie gar zum Händchenhalten?


Die Pflegecreme the raspberry kiss ist eine Handcreme für jeden Tag. Sie zieht schnell ein und sorgt – dank Mandelöl und Drachenfrucht – im Handumdrehen für ein weiches und geschmeidiges Hautgefühl.


Als Rettungsprogramm für besonders trockene und gestresste Hände haben wir unseren Happy Duft cute satsuma smile in einen pflegenden Balsam verwandelt. Aprikosenöl und Vitamin E sorgen für eine ebenso schnelle wie dauerhafte Regeneration und Entspannung der Haut.


Der Hand & Nagelbalm my coconut island ist eine reichhaltige Rundumpflege für Haut und Nägel. Auch bei starker Beanspruchung bietet das Allround-Genie Pflege und Schutz für die gesamte Hand. Die Keyplayer: wertvolles Macadamiaöl und luxuriöser Wildkirschenextrakt.
Alle Handpflege-Neulinge sind ab September 2016 in ausgewählten Drogeriemärkten (z.B. dm-drogerie markt) erhältlich. Der Preis beträgt in Deutschland 1.95 EUR UVP (75ml).

Neues von DM – Insider

Balea Badvergnügen Zopfparade

Vom Haarkranz bis zum Fischgrätenzopf im Undone-Look – Flechtfrisuren sind auch in diesem Jahr angesagt, vor allem auf dem immer näher rückenden Oktoberfest. Doch welche Flechtfrisur passt besonders gut zu Dirndl und Lederhosen?

Unser Fachmann, Hairstylist Fabian Maier, zeigt euch am Münchner Model Pia Loroff eine perfekte Wiesnfrisur und hat jede Menge Tipps und Tricks für euch, wie eure Lieblings-Flechtfrisur gelingt und selbst lange Partynächte übersteht und obendrauf gibt es Eric und Sarah im Oktoberfest-Look. Eine gaudi!


Balea Spray-on Trockenshampoo

Die blitzschnelle Trockenwäsche für zwischendurch. In Sekunden werden deine Haare wieder frisch, erhalten neue Griffigkeit und voluminöse Fülle. Für ein gepflegtes Aussehen, wenn du wieder on tour bist! Spray on – rock on! Frisches Haar ohne Waschen – in Sekunden. Effektiv bei fettenden Haaransätzen. Verführerischer Vanille-Duft. Leicht auszubürsten.

Vegan
200 ml: 2,45 €


Balea Beach-Style Salz-Spray

Beach-Style Salz-Spray: Strandurlaub für deine Haare. Mit dem Surfer-Look erlebst du Urlaubsfeeling pur. Für ein cooles „Out of the Sea“-Styling. Matter, strähniger Look ohne fettig zu wirken. Versorgt das Haar mit Feuchtigkeit. Mit pflegendem Glycerin und Panthenol.

Vegan
200 ml: 2,45 €


Balea Volumen Puder

Das perfekte Finish für deinen voluminösen Look. Für sofort sichtbaren, langanhaltenden und extra-starken Halt mit besonderem Format! So drehst du Volumen auf, ohne laut zu sein. Für perfektes Volumen und extrastarken Halt. Ohne das Haar zu beschweren. Verführerischer Vanille-Duft. Keine sichtbaren Rückstände im Haar.

Vegan
10 g: 1,95 €


Balea Voluminöses Haarspray

Für Stylings mit pompösem Effekt. Für perfektes Volumen. Mit Glanz-Effekt. Flexibler, dauerhafter Halt mit Memory Effekt – das Haar fällt immer wieder in die fixierte Form zurück. Verführerischer Vanille-Duft. Mit UV-Filter und Provitamin B5.

Vegan
300 ml: 1,35 €

Pulli in Baby Blau

Zumindest soll es einer werden …

Ja ich weiß , ich habe den Blog in Sachen stricken jämmerlich

vernachlässigt😦

Und es ist nicht so das ich nicht mehr gestrickt habe . Doch !

Da war ein Versuch mit verkürzten Reihen , der in die Hose gegangen ist .

Dann habe ich eine Jacke nach einer Anleitubg aus einem Buch , auch

mit verkürzten Reihen gestrickt . Von einer Seite quer zur anderen .

Naja und wo das Teil fertig war , saß es einfach nur blöd . Also wieder

aufgetrennt .

Vor lauter Frust habe ich mir gedacht , ich könnte mir doch

solche schicken kleinen Körbchen häkeln , die sieht man ja überall .

Stabil sollten sie sein , also habe ich mir Textilgarn bestellt .

Das war gerade im Angebot und so wollte ich mir die Versankkosten

auch noch sparen . Ist ein bisschen mehr geworden …

Aber Körbe häkeln kann ja nicht sooo schwer sein , oder ?

Ich muss gestehen , ich kann nicht wirklich häkeln . Aber es gibt ja

Google und Bücher habe ich auch !

Lange Rede kurzer Sinn , das ging auch in die Hose😦

Jetzt versuche ich mich an einen Baby – Blauen Pullover !

Und ja , das ist mein 2. Versuch .

Ich wollte erst ein ganz schickes Muster neben dem Zopf stricken ,

aber da mich die Pechsträhne verfolgt , dachte ich mir : Nee , wenn

ich den nachher auch wieder auftrenne , dann platze ich .

Will ich ja nicht🙂

Also habe ich mich für glatt rechts entschieden , ist zwar stinklangweilig ,

aber was soll´s .

Dafür habe ich den Zopf behalten und glaubt mir , der sah in der Zeitung

so richtig toll aus !! Bei mir allerdings nicht .

Und dann habe ich mich auch noch 4 Reihen lang verstrickt und musste

das wieder auftrennen . Dabei verlor ich ca. 4 Maschen , keine Ahnung

warum die das mit mir gemacht haben ?

Das war das Ende von diesem Zopf und nun stricke ich den einfachen .

Links die “ Linie “ da habe ich den Faden versucht mit einzuweben ,

mache ich nicht mehr . Sieht total blöd aus und ich ärgere mich

schon wieder darüber …

Ich werde euch dann weiter auf dem Laufenden halten und versuche es

auch nicht zu vergessen🙂

Und vielleicht hat mich ja auch mal die olle Pechsträhne verlassen !!?

Pizza !

Habt ihr auch so unglaublich viele Tomaten im Garten ?

Ich ja , vielleicht habe ich auch zu viele Pflanzen ?

Da mir der Tomatensalat so langsam zum Halse raushängt ,

dachte ich an eine fett belegte Pizza !

Pizzateig (bzw. Hefeteig ):

Ich möchte euch dieses Rezept an´s Herz legen , denn der Teig geht

einfach , schnell – denn ihr müsst ihn nicht gehen lassen

und ihr könnt ihn für fast alles verwenden🙂

Ich nehme ihn mittlerweilen auch für mein Faltenbrot oder

das gefüllte Faltenbrot und das Brot wird wunderbar ! ( Wundert euch

nicht , denn in den Rezepten wusste ich noch nicht´s von diesem

geilen geklauten Rezept )

Ihr könnt das fertige Produkt auch in den Kühlschrank stellen und es erst

in den Ofen schieben , wann es euch  passt . Dem Teig macht das

gar nicht´s !

Also :

* 500 g Mehl ( Typ 550 )

* 250 ml lauwarme Milch

* 1 x Hefe

*1 x Backpulver

* 100 ml Öl

* 1 TL Zucker

* 1 1/2 TL Salz

Für den Belag :

* auf jeden Fall Tomaten , ganz viel !

Hier könnt ihr euch rauftun was ihr gerne mögt🙂

Bei mir ist es dieses Mal fleischlos geworden , was aber nicht beabsichtigt

war🙂

* 1 Bund Lauchzwiebeln

* Champignons

* 2 x Mozarella

* Butterkäse

* etwas Salz , das kommt über die Tomaten

Zubereitung :

Gebt alle Zutaten in eure Küchenmaschine und lasst sie ordentlich

durchrühren  .

Dann geht es auch schon weiter . Rollt den Teig aus , ich mache das immer

Stückenweise zwecks Platzmangel , außerdem kommt der Teig relativ

schnell hoch , also er zieht sich zusammen und so kann ich es

besser händeln🙂

Dann legt ihr ihn auf ein Backblech .

Nun könnt ihr los schnippeln und gleich anschließend alles auf dem

Teig verteilen !

Ich habe erst die Pilze , dann die Lauchzwiebeln verteilt . Wenn ihr diese

Zutaten auch nehmen wollt , versucht mal die Lauchzwiebeln über

die Tomaten zu streuen , ich denke das kommt konsistenz- und

geschmacksmäßig besser🙂

Nun noch die Tomaten . Nehmt ruhig viele , ich hätte auch mehr

nehmen können .

Eine Prise Salz verteilen und dann kommt noch der Käse darüber .

So viel wie ihr mögt .

Meine Pizza landete erst einmal im Kühlschrank , denn ich wollte sie

am Abend heiß essen .

Backen tut ihr die Pizza bei ca. 200 Grad ( denkt dran mein Herd

ist kälter ! )

So in etwa 25 – 30 Minuten , da müsst ihr mal zwischendurch schauen ,

sollte sie fertig sein .

Umso mehr Belag ihr rauftut , umso länger sollte sie im Ofen bleiben .

Lasst es euch schmecken🙂

Muffin´s gefüllt mit Pudding

Ich habe mich mal wieder an ein Rezept von “ Ich machs mir einfach

gewagt und dieses Mal war mir nach Muffins . Die kann man gut

mitnehmen , meine Tochter mag sie und da sie gerade überraschend

im Krankenhaus lagert , wollte ich ihr die Teilchen mitbringen .

Bei Patrick heißen sie „Brioche “🙂

Ihr braucht :

* 500 g Mehl

*250 ml Milch

* 1 Ei

* 100 g Zucker

* 110 g Butter

* 1 Packung Hefe

* 1 Prise Salz

* 1 Packung Vanillepudding Pulver

Zubereitung :

Knetet alle Zutaten , außer dem Vanillepudding zu einem Teig .

Da mir der Teig unglaublich dünnflüssig erschien , habe ich bestimmt

noch 100 g Mehl hinterher geschüttet . Ich weiß nicht ob es daran lag ,

das ich die Butter verflüssigt an den Teig gegeben habe , denn laut

Patrick soll sie Zimmertemperatur haben ?

Lasst den Teig für ca. 1 Stunde gehen .

In der Zwischenzeit bereitet ihr den Pudding vor . So kann er in

der Zwischenzeit  abkühlen .

Nun wurde es interessant🙂

Der Teig soll nochmals durchgeknetet werden und zu einem Rechteck von

70 x 40 cm ausgerollt werden !? Mal abgesehen davon das ich nie

die Form hinbekomme , die verlangt wird , fand ich die Größe

ganz schön groß …Denn man soll zum Schluß 12 Stücken daraus machen ?

Auf diese Platte verteilt ihr nun den Pudding .

Lasst ca. 2 cm vom Rand frei .

Das Ganze wird nun von der langen Seite her aufgerollt .

Also ich hatte eine verdammt lange Rolle !!

Schneidet die Rolle in Scheiben und legt diese in eine Muffinform .

Ich habe beschlossen aus meiner Rolle 24 Stücke zu machen🙂

Und so parkten die restlichen 12 derweilen auf meiner Arbeitsplatte ,

während die anderen im Ofen bei ca. 200 Grad , etwa 20 – 25 minuten

gebacken wurden .

Mein Herd ist ja immer kälter , aber ich würde sagen 20 Minuten reichen aus !

Im Nachhinein denke ich , die Muffins wären leckerer geworden , wenn

ich 2 Packungen Puddingpulver verteilt hätte !

Sie schmecken nicht doof , aber mehr Pudding wäre bestimmt schicker🙂

Was natürlich gut ist , so kann ich mehr Muffins für´s Töchterchen

mitnehmen und der Rest der Familie hat auch noch etwas davon🙂

Nachtrag zu “ Ich bin in einem Buch !!“

Sorry , aber da müsst ihr jetzt durch !

Hier habe ich euch ja geschrieben das mein Rezept in einem Buch ist .

Und ich freue mich immer noch darüber .

Guckt mal :

http://quinoaforfit.de/mitwirkende/ Sogar dick und fett gedruckt🙂

Vielleicht hätte ich mich  ja “ hibble “ nennen sollen ?

Damit man mich erkennt …